Stand: 19.07.2022 16:55 Uhr

Handball: Lübeck-Schwartau startet gegen Zaporizhzhia

Der VfL Lübeck-Schwartau geht mit einem Heimspiel gegen den HC Motor Zaporizhzhia in die kommende Saison in der zweiten Handball-Bundesliga. Die Partrie gegen den ukrainischen Erstligisten, der wegen des russischen Angriffskrieges als 20. Team in der Zweiten Liga startet, ist für den 3. September (19 Uhr) angesetzt. Empor Rostock spielt einen Tag vorher am 3.(1930 Uhr) bei TuSEM Essen. Die HSG Nordhorn-Lingen startet mit einem Auswärtsspiel in Hüttenberg (3.9., 19.30 Uhr) in die Saison. | 19.07.2022 16:52

Mehr Sport-Meldungen

Robert Marien, Vorstandsvorsitzender von Hansa Rostock © picture alliance/Fotostand

Energiekrise: Hansa Rostock erwartet Mehrkosten von einer Million Euro

Der Hansa-Vorstandsvorsitzende Robert Marien will sparen, aber auch investieren - in eine effizientere Rasenheizung. mehr