Stand: 05.12.2021 15:00 Uhr

Fußballerinnen des VfL Wolfsburg verteidigen Bundesliga-Spitze

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg bleiben auch nach dem zehnten Spieltag das Maß der Dinge in der Bundesliga. Die Mannschaft von Tommy Stroot setzte sich mit 5:0 (1:0) gegen Carl Zeiss Jena durch und zog damit in der Tabelle wieder an Bayern München vorbei. Die Tore für die "Wölfinnen" erzielten Sandra Starke (35.), Joelle Smits (48.), Jill Roord (59.), Felicitas Rauch (71.) und Pauline Bremer (79.). Überblick | 05.12.2021 14:58

Mehr Sport-Meldungen

Die Wolfsburger Spieler nach dem Pokal-Aus bei Union Berlin. © Imago / Fotostand Foto: Taeger

VfL Wolfsburg scheidet bei Union Berlin aus dem DFB-Pokal aus

Für den Fußball-Bundesligisten war im Achtelfinale Endstation. Die Partie an der "Alten Försterei" ging nach Führung mit 1:2 verloren. mehr