Stand: 14.12.2021 13:01 Uhr

FC St. Pauli: Bornemann in Corona-Quarantäne

Das Coronavirus setzt Fußball-Zweitliga-Spitzenreiter FC St. Pauli weiter zu. Am Dienstag meldeten die Kiezkicker ein positives Testergebnis von Sportchef Andreas Bornemann, der sich seit dem Montagabend in häuslicher Isolation befinde. Bornemann sei vollständig geimpft und zeige keine Symptome, teilte der Club mit. Am Montagabend habe ein PCR-Test den Befund gebracht, nachdem zuvor alle regelmäßigen Tests negativ ausgefallen waren. Der 50-Jährige habe zuletzt am Sonnabend beim 1:1 bei Fortuna Düsseldorf einen direkten Kontakt zur Mannschaft gehabt. Erst am Freitag hatte Coach Timo Schultz nach einer Corona-Quarantäne wieder seine Arbeit aufgenommen. | 14.12.2021 11:56

Mehr Sport-Meldungen

Braunschweigs Anton Donkor, Lion Lauberbach, Torschütze Manuel Wintzheimer und Keita Endo (v.l.) bejubeln einen Treffer. © picture alliance/dpa | Michael Matthey

Braunschweig: Heimsieg gegen Heidenheim, aber Ärger über eine "96"

Die abstiegsbedrohten Niedersachsen lieferten eine kämpferisch starke Leistung gegen das Topteam aus Heidenheim ab. Lion Lauberbach gelang ein Traumtor. mehr