Stand: 21.01.2018 13:55 Uhr

Die deutschen Curling-Herren um Skip Alexander Baumann sind am Sonntag im Halbfinale der German Masters in Hamburg ausgeschieden. Mit 1:6 unterlag das Quartett dem schottischen Olympia-Teilnehmer Kyle Smith und belegte den dritten Platz. "Eigentlich war es kein schlechtes Spiel von uns, aber wenn man an so einem Tag auf so starke Schotten trifft, dann muss schon vieles zusammenpassen. Die haben fehlerfrei gespielt, und wir haben eben unsere Fehler gemacht", sagte Baumann. | 21.01.2018 13:54