Stand: 05.01.2022 15:50 Uhr

Corona: Handballverband Schleswig-Holstein verlängert Winterpause

Als Reaktion auf die steigenden Corona-Zahlen hat das Präsidium und die Spielkommission des Handballverbandes Schleswig-Holstein (HVSH) eine Verlängerung der Winterpause inklusive Unterbrechung Spielbetriebes bis einschließlich 30. Januar beschlossen. Am 5./6. Februar soll der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden. Die Aufrechterhaltung des Trainingsbetriebes unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften bezeichnete das HVSH-Präsidium hingegen als "ausdrücklich wünschenswert". | 05.01.2021 15:49

Mehr Sport-Meldungen

HSV-Profi Jan Gyamerah wird behandelt © Witters

HSV: Testspiel-Pleite, Chakvetadze-Debüt und zwei Verletzte

Stürmer Manuel Wintzheimer und Verteidiger Jan Gyamerah zogen sich am Freitag beim 1:5 gegen den FC Midtjylland Blessuren zu. mehr