Stand: 23.10.2020 09:37 Uhr

Buxtehudes Trainer Leun fordert ersten Auswärtssieg

Trainer Dirk Leun hat für die bevorstehende Bundesligapartie der Buxtehuder Handballerinnen ein klares Ziel vorgegeben. Der Tabellen-Achte soll am Sonnabend (19 Uhr) bei der HSG Bad Wildungen (Platz 13) gewinnen. Es wäre nach zwei Heimsiegen der erste Erfolg in der Fremde in dieser Saison. "Wir müssen unsere Stärken auf die Platte bringen und dürfen uns nicht so schnell aus der Bahn werfen lassen." Tabelle | 23.10.2020 09:40

Mehr Sport-Meldungen

Jubel von Jahn Regensburg gegen Eintracht Braunschweig © picture alliance/dpa Foto: Armin Weigel

Eintracht Braunschweig: Wieder Rot, aber ohne Punkte

In Regensburg kassierten die "Löwen" ihre dritte Saisonniederlage. Anders als in der Vorwoche bekam ihnen der Platzverweis gar nicht. mehr

Symbolbild VfL Osnabrück © imago images/Nordphoto

Verwirrung um Corona-Tests bei Osnabrück-Gegner Heidenheim

Beim 1. FC Heidenheim waren fünf Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden - bei Nachtests sind alle negativ. mehr

Ilia Gruev (v.l.), Yuya Osako und Milot Rashica von Werder Bremen © picture alliance/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Corona-Tests negativ - Werder gegen Hoffenheim findet statt

Die Bremer sind am Freitag wieder ins Training eingestiegen und haben die Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel aufgenommen. mehr

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg jubeln über ein Tor im Bundesliga-Spiel gegen Duisburg. © imago images / regios24

Spezial: 50 Jahre Frauenfußball - Geschichte einer Emanzipation

Am 31. Oktober 1970 ließ der Deutsche Fußball-Bund das Verbot für Frauenfußball fallen. Eine Erfolgsgeschichte begann. mehr