Stand: 10.01.2022 11:02 Uhr

Buxtehuder SV und Mia Lakenmacher verlängern Vertrag

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV setzt weiter auf Mia Lakenmacher. Die 19-Jährige, die derzeit noch an ihrem Comeback nach einem Kreuzbandriss arbeitet, und der Club verlängerten den Vertrag bis Saisonende 2023. Lakenmacher gilt in Deutschland als eines der größten Talente auf der Spielmacherposition. Beim BSV feierte sie am 27. Dezember 2020 ihr Bundesliga-Debüt. Im DM-Viertelfinale mit der A-Jugend im Mai gegen den Thüringer HC erlitt die Tochter von Ex-Nationalspieler Sven Lakenmacher ihre schwere Knieverletzung. | 10.01.2021 10:42

Mehr Sport-Meldungen

Braunschweigs Anton Donkor, Lion Lauberbach, Torschütze Manuel Wintzheimer und Keita Endo (v.l.) bejubeln einen Treffer. © picture alliance/dpa | Michael Matthey

Braunschweig: Heimsieg gegen Heidenheim, aber Ärger über eine "96"

Die abstiegsbedrohten Niedersachsen lieferten eine kämpferisch starke Leistung gegen das Topteam aus Heidenheim ab. Lion Lauberbach gelang ein Traumtor. mehr