Stand: 14.01.2022 15:32 Uhr

Buxtehuder SV erneut im Pech: Dritte Spielabsage in Serie

Die Handball-Frauen vom Buxtehuder SV müssen erneut eine Spielabsage hinnehmen. Das für den 22. Januar angesetzte Bundesliga-Heimspiel gegen die Sport-Union Neckarsulm entfällt, da es beim Gegner mehrere Corona-Fälle gibt. Das teilte der Verein am Freitag mit. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Für den BSV ist es im Januar bereits das dritte Punktspiel in Serie, das nicht stattfinden kann. Zuvor waren die am 8. Januar gegen die HSG Bad Wildungen und am 15. Januar gegen den Thüringer HC angesetzten Partien abgesagt worden. |14.01.2022 15:32

Mehr Sport-Meldungen

Ein Briefumschlag mit Geldscheinen steckt zwischen Fußballschuhen, die auf der Auswechselbank eines Sportplatzes stehen. © imago images/Hanno Bode

Schwarzgeld im Amateurfußball: Insider aus dem Norden packen aus

500 Millionen Euro fließen jährlich an der Steuer vorbei in die Taschen von Amateurkickern. Zwei Insider berichten, wie diese Geschäfte ablaufen. mehr