Stand: 17.01.2021 13:47 Uhr

Biathlon: Peiffer auf Rang elf - Tarje Bö gewinnt

Biathlet Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) hat beim Heim-Weltcup in Oberhof im Massenstart über 15 km nach drei Schießfehlern den elften Platz belegt. Tarje Bö aus Norwegen gewann nach einem Schießfehler in 37:41,9 Minuten knapp vor dem Österreicher Felix Leitner (0/+3,6) und dem Schweizer Benjamin Weger (0/+7,8). Bester Deutscher war Erik Lesser auf Rang acht. Benedikt Doll musste sich nach vier Schießfehlern mit Rang 17 zufriedengeben. | 17.01.2021 13:47

Mehr Sport-Meldungen

Symbolbild Regionalliga Nord © imago images / Joachim Sielski Foto: Joachim Sielski

Regionalliga Nord: Die Zeichen stehen auf Saison-Abbruch

Bereits seit Anfang November ruht der Spielbetrieb. Eine Fortsetzung der Saison erscheint zunehmend unwahrscheinlich. mehr

Alexander Mühling (l.) und Keeper Ioannis Gelios von Holstein Kiel schauen zu, wie der Ball im Spiel gegen den Karlsruher SC zum 0:2 im Tor einschlägt © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

Böser Kater für Holstein Kiel nach dem Pokalrausch

Vier Tage nach dem Sieg gegen Bayern München kassiert der Zweitligist gegen den Karlsruher SC eine 2:3-Pleite. mehr

St. Paulis Igor Matanovic (r.) bejubelt einen Treffer gegen Hannover. © WITTERS Foto: TimGroothuis

Eigengewächs Matanovic haucht St. Pauli neues Leben ein

Mit seinem ersten Profi-Tor schoss sich Igor Matanovic in die Geschichtsbücher des Vereins. Am Millerntor hofft man nun auf einen Stimmungswechsel. mehr

Markus Ballmert (l.) vom SV Mepppen im Duell mit Vincent Vermeij (M.) vom MSV Duisburg © imago images / Werner Scholz

SV Meppen verliert bei Drittliga-Kellerkind MSV Duisburg

Die Emsländer steigerten sich nach einer schwachen ersten Hälfte, ließen offensiv aber Durchschlagskraft und Spielwitz vermissen. mehr