Stand: 11.08.2020 14:45 Uhr

Andersson bleibt Torwarttrainer beim THW Kiel

Der Schwede Mattias Andersson bleibt Torwarttrainer bei Handball-Rekordmeister THW Kiel. "Die regelmäßige Arbeit, seine Erfahrung und seine Trainingsmethoden helfen, unser Torhütergespann noch besser zu machen", sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi. Der 42 Jahre alte Andersson wird, wie in den zwei Spielzeiten zuvor, nicht permanent in Kiel sein, sondern in Präsenzphasen mit dem dänischen Welthandballer Niklas Landin und Dario Quenstedt arbeiten. | 11.08.2020 14:44