Stand: 04.12.2020 16:57 Uhr

So holen Sie sich den Weihnachtsmarkt nach Hause

Die Weihnachtsmärkte fallen dieses Jahr fast überall aus, besinnliche Stimmung kann aber trotzdem aufkommen. Denn Advents-Klassiker wie Glühwein, Punsch oder gebrannte Nüsse lassen sich auch ganz einfach in der eigenen Küche zubereiten. Wer mag, macht dazu im Garten den Feuerkorb an oder zündet ein paar Kerzen an. Rezept-Tipps für den heimischen Familien-Weihnachtsmarkt.

Glühwein mit Zimtstangen. © fotolia Foto: Maren Winter

Klassischer Glühwein

Der Klassiker vom Weihnachtsmarkt ist ganz leicht zu machen. Wichtig: Der Wein sollte nie kochen, sondern nur erwärmt werden. mehr

Eine Schale mit gebrannten Nüssen steht auf einem Holztisch. © NDR Foto: Claudia Timmann

Gebrannte Zimt-Nüsse

Dieses Jahr kommen die gebrannten Nüsse aus der eigenen Küche. Neben Mandeln eignen sich auch Haselnüsse gut dafür. mehr

Ein Glas Glühwein mit Sahne und Gewürzen. © Colourbox Foto: -

Weißer Rahmglühwein

Glühwein einmal anders. Spitzenkoch Alexander Herrmann verfeinert das Heißgetränk mit Portwein und Sahne. mehr

Teller mit Bratapfel und Vanillesoße © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Gefüllter Bratapfel mit Calvados-Soße

Ein fruchtiger Klassiker zur kalten Jahreszeit. Gefüllt mit Mandelstiften und Marzipan garen die Äpfel sie im Ofen. mehr

Apfelpunsch in einem festlichen Glas mit Goldrand. © NDR

Apfelpunsch mit Mandellikör oder Rum

Apfelpunsch ist eine leckere Alternative zum klassischen Glühwein. Mandellikör oder Rum geben ihm eine spezielle Note. mehr

Flambierte Apfel-Crêpes auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Florian Kruck

Flambierte Apfel-Crêpes

Die hauchdünnen Pfannkuchen sind ein köstliches Dessert. Sie werden mit Apfelringen gebraten und mit Calvados flambiert. mehr

Zwei Gläser mit Apfelpunsch stehen auf einem Tisch mit weihnachtlicher Dekoration. © imago/Westend61 Foto: Sandra Roesch

Würziger Apfelpunsch

Basis für diesen Punsch sind Apfelsaft und Cidre. Orange, Limette und Gewürze geben dem Ganzen ein herrliches Aroma. mehr

Bratapfel © NDR Foto: Florian Kruck

Bratapfel mit Zabaione

Eine tolle Leckerei für Erwachsene. Der Bratapfel wird weihnachtlich gewürzt und mit warmer Weinschaum-Soße serviert. mehr

Sauerkrautpflanzerl mit Dip © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Sauerkraut-Pflanzerl mit Kartoffeltalern und Dip

Die deftigen Puffer mit Bauchspeck werden in Butterschmalz kross ausgebraten. Dazu passt ein würziger Quark-Senf-Dip. mehr

Hot Dogs mit Krabben und Ei auf einer Platte © NDR Foto: Florian Kruck

Hot Dog mit Krabben

Rainer Sass gibt dem Fast-Food-Klassiker einen norddeutschen Touch und peppt das Brötchen mit frischen Krabben und Ei auf. mehr

Schokoladenwaffeln mit heißen Kirschen © NDR

Schoko-Waffeln mit heißen Kirschen

Schoko-Waffeln mit heißen Kirschen sind ein echter Klassiker und schnell zubereitet. mehr

Kartoffelsalat und Würstchen auf einem Teller serviert © NDR

Würziger Kartoffelsalat an Würstchen-Allerlei

Zu diesem deftigen Salat mit Pastinaken und Bauchspeck passen gebratene und Wiener Würstchen. mehr

Kekse in Sternform © Fotolia.com Foto: Barbara Dudzińska

Rezepte für Plätzchen und weihnachtliche Kuchen

Der Advent ist die schönste Zeit zum Backen. Rezepte und Tipps für weihnachtliche Kekse wie Ausstecher, Stollen und Co. mehr

Zora Klipp und ihre Oma zeigen ein Tablett mit Sonnenblumenkeksen. © NDR Foto: Claudia Timmann

Weihnachts-Plätzchen: Zora backt mit ihrer Oma

Oma kennt die besten Plätzchen-Rezepte. Das ist auch bei Köchin Zora Klipp so. Gemeinsam backen sie Leckeres zum Advent. mehr

Quinoa-Krokant

Gesund backen: Industrie-Zucker und Weizenmehl ersetzen

Weihnachtsgebäck enthält oft viel Butter, Zucker und Weißmehl. Tipps fürs Backen im Advent mit gesünderen Zutaten. mehr

Blick auf vier alkoholfreie heiße Punch-Sorten für den Weihnachtsmarkt zu Hause.
10 Min

Den Weihnachtsmarkt nach Hause holen

Wintersäfte, Reibekuchen, Bratäpfel und gebrannte Mandeln: Viele Weihnachtsmarkt-Klassiker kann man gut selbst herstellen. 10 Min