Stand: 05.12.2016 18:36 Uhr  | Archiv

Wildgerichte: Restaurants im Vergleich

von Carola Beyer

In der Vorweihnachtszeit gönnen sich viele ein Wildgericht im Restaurant. Einige Restaurants werben mit Wild aus heimischen Wäldern und hausgemachten Beilagen. In einer Stichprobe hat Markt die Qualität in sieben norddeutschen Restaurants überprüfen lassen. Für Markt probierten Jäger Felix Hüttenroth und Koch Jens Warnecke die Wildgerichte. In einem Labor wurde die Herkunft einer Fleischprobe untersucht.

Wildgerichte im Vergleich

Herkunft von Wildfleisch wichtig für die Qualität

Im besten Fall kommt Wildfleisch frisch aus der Region. Tiefgekühlt aus Osteuropa oder Übersee kostet das Fleisch nur etwa ein Drittel. Die Qualität ist aber nicht so gut wie bei heimischem Wild. Einige Restaurants servieren zum Beispiel Wildgulasch, das zum Großteil günstiges Kängurufleisch enthält.

Fazit: Experten sind nur mit zwei von sieben Restaurants zufrieden

Die Experten haben in zwei der sieben überprüften Restaurants sehr gut gegessen: heimisches Wild von guter Qualität und lecker zubereitet. In den anderen Restaurants wurde Wild als heimisch angepriesen, das in Wahrheit aus Polen und Spanien kam. Die meisten Wildgerichte waren geschmort und in Soße ertränkt. In einem Restaurant wurden die Fleischsorten vertauscht: Statt dem bestellten Wildschwein landete Hirsch auf dem Teller. Die Beilagen waren zum größten Teil Fertigprodukte, obwohl sie teilweise  mit dem Zusatz "hausgemacht" auf der Speisekarte stehen.

Weitere Informationen

Rezepte mit Wild

Der Herbst ist die Jahreszeit für leckere Gerichte mit Wildfleisch. Mit dem richtigen Rezept lassen sich aus Reh, Wildschwein und Co. köstliche Braten zubereiten. mehr

Wildfleisch: Köstliches von Reh, Hirsch und Co.

Wild kommt viel seltener auf den Tisch als anderes Fleisch. Dabei sind Gerichte mit Reh und anderem Wildfleisch sehr aromatisch. Tipps für Einkauf und Zubereitung sowie Rezepte. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 05.12.2016 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

03:09
Nordmagazin

Neue Orthopädie-Technik: Hightech-Prothesen

20.06.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:54
Hallo Niedersachsen

Sport gegen Depressionen

20.06.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
58:32
die nordstory

Menschen an der Seeve

18.06.2018 14:15 Uhr
die nordstory