Stand: 03.04.2017 12:16 Uhr  | Archiv

Wie gut schmecken Osterhasen aus Schokolade?

von Ann-Brit Bakkenbüll

Der perfekte Schokoladen-Osterhase ist knackig und hat einen zarten Schmelz. Schon lange vor Ostern gibt es eine große Auswahl an Schokohasen in Supermärkten, Discountern und Drogeriemärkten. Für Markt vergleichen zwei Schokoladenexperten fünf Exemplare (Preis umgerechnet auf 100 Gramm):

  • Edel-Vollmilch-Schokohase "Osterphantasie" von Aldi für 0,86 Euro
  • Edel-Vollmilch-Schokohase von Lidl für 0,88 Euro
  • Alpenmilch-Schmunzelhase von Milka für 1,99 Euro
  • Goldhase von Lindt für 2,49 Euro
  • Bio-Schokohase von Alnatura für 2,65 Euro

Osterhasen aus Schokolade im Vergleich

Butterreinfett in der Schokolade

Die getesteten Schoko-Osterhasen von Milka und Lindt enthalten Butterreinfett (Butterschmalz). Dabei handelt es sich um Fett, das aus Butter durch Entfernen von Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker gewonnen wird. Von Schokoladenherstellern wird Butterreinfett oft als Industriefett eingesetzt, um die teurere und hochwertigere Kakaobutter zu ersetzen. Wegen des geringen Wassergehalts ist Butterreinfett länger haltbar als Butter - ungekühlt etwa neun Monate, im Kühlschrank bis zu 15 Monate.

Das sagen die Hersteller zum Butterreinfett

  • Lindt: "Butterreinfett (Butterschmalz) ist ein sehr hochwertiger Rohstoff, der auch im Konditorenbereich zu den wertvollen Zutaten gehört, und keinesfalls zur Streckung der Kakaobutter zugesetzt wird. Geschmack und Konsistenz des Butterreinfettes sind einzigartig und unverzichtbar für eine Reihe unserer hochwertigen Rezepturen. So wird Butterreinfett seit vielen Jahren auch für die Herstellung einiger unserer Schokoladen und Füllmassen eingesetzt. Bei Kakaobutter und Butterreinfett handelt es sich um volatile Rohstoffe. Die Preise beider Rohstoffe sind oft vergleichbar und Butterreinfett ist keineswegs preislich oder qualitativ minderwertiger."

  • Milka: "Die Zutat steht für Cremigkeit und wird bei der Entrahmung von Alpenmilch gewonnen. Unsere Milka Schokolade bekommt dadurch eine angenehm zarte Textur."

Fazit: Lidl-Schokohase punktete bei Geschmack und Zutaten

Der teure Goldhase von Lindt schmeckte den Experten zwar am besten, doch der Hersteller verwendet Gerstenmalzextrakt, Butterreinfett und Vanillin. Vom Discounter schmeckte den Testern der günstige Lidl-Schokohase am besten: Er hatte ihrer Ansicht nach eine stärkere Kakao-Note als der Schokohase von Aldi. Den Geschmack des teuren Bio-Schokohasens von Alnatura beschrieben die Tester als "zu fettig", den Geruch als "leicht ranzig". Der Milka-Schmunzelhase überzeugte die Tester weder beim Geschmack noch bei den verwendeten Zutaten.

Weitere Informationen

Rezepte mit Schokolade

Torten, Desserts oder leckeres Gebäck: Schokolade ist nicht nur lecker, sondern auch vielseitig einsetzbar in der Küche. Unsere Rezeptideen. mehr

Weitere Informationen

Schoko-Nikoläuse: Immer süß, manchmal lecker

Schoko-Nikoläuse gibt es in vielen Größen und Preisklassen. Das Angebot in Supermärkten und bei Discountern ist groß. Doch welcher Schoko-Nikolaus schmeckt am besten? mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 03.04.2017 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

11:26
Mein Nachmittag
08:40
Mein Nachmittag
08:37
Mein Nachmittag