Stand: 31.07.2017 16:58 Uhr  | Archiv

Große Unterschiede bei Kleidergrößen

von Jessica Ostermünchner

Konfektionsgrößen von 36 bis 46 oder Buchstabengrößen (Lettersizes) wie S, M oder L fallen oft extrem unterschiedlich aus. Je nach Hersteller und Marke gibt es große Differenzen bei Brustumfang, Taillenmaß und Hüftmaß. In einer Stichprobe vergleicht Markt, wie unterschiedlich Hemden und Blusen gleicher Konfektionsgröße ausfallen. Im Vergleich:

  • Damenblusen in Größe 40 von H&M, Seidensticker, Drykorn und Esprit
  • Herrenhemden mit Kragenweite 42 beziehungsweise Größe L von Hugo Boss, Olymp, Tommy Hilfiger und H&M

Normtabellen dienen zur Orientierung

Konfektionsgrößen sind in einer Normtabelle festgelegt. Sie dienen den Herstellern jedoch nur zur Orientierung. Es besteht keine Verpflichtung, sich an die Normgrößen zu halten. Und so bleibt jedem Hersteller selbst überlassen, wie weit er von den Normtabellen abweichen möchte.

Warum Hersteller von Normtabellen abweichen

Viele Hersteller weichen ganz bewusst von der Normtabelle ab:

  • Einige Modemacher lassen ihre Kollektionen mit Absicht etwas größer ausfallen, als es die Normtabellen vorsehen. Im Etikett steht zum Beispiel die Größe 40, die tatsächlichen Maße entsprechen aber der Größe 42 oder 44. In der Branche nennt man das "Schmeichelgröße". Die Käufer fühlen sich geschmeichelt, weil sie angeblich in kleinere Hemden oder Blusen passen.
  • Andere Hersteller schneidern ihre Kollektionen besonders schmal. Vor allem junge Modelabels mit "In-Faktor" versuchen so, ihre Vorstellung von einer jungen, schlanken Zielgruppe am Markt durchzusetzen.

Damenblusen: Bis zu zehn Zentimeter Unterschied

Bei den Damenblusen in der Stichprobe unterscheiden sich die Modelle von Seidensticker und H&M im Brustumfang um zehn Zentimeter - trotz gleicher Konfektionsgröße. Die Blusen von H&M und Drykorn haben einen Unterschied von sieben Zentimetern beim Taillenmaß. Und das Hüftmaß der Drykorn-Bluse ist fünf Zentimeter größer als bei der Esprit-Bluse.

  • von H&M mit 99 cm Brustumfang, 86 cm Taillenmaß und 102 Hüftmaß
  • von Seidensticker mit 109 cm Brustumfang, 87 cm Taillenmaß und 100 Hüftmaß
  • von Drykorn mit 102 cm Brustumfang, 92 cm Taillenmaß und 107 Hüftmaß
  • von Esprit mit 102 cm Brustumfang, 90 cm Taillenmaß und 102 Hüftmaß

Herrenhemden: Bis zu neun Zentimeter Unterschied

Bei den Herrenhemden unterscheiden sich die Modelle von Hugo und Olymp um neun Zentimeter im Brustumfang, sieben Zentimeter Unterschied sind es beim Taillenumfang. Beim Hemd von H&M ist der Brustumfang um fünf Zentimeter größer als der beim Hemd von Hugo, neun Zentimeter Unterschied sind es beim Taillenumfang. Im Vergleich zum Hemd von Tomy Hilfiger ist das Hemd von Olymp sechs Zentimeter weiter an der Brust. vier Zentimeter mehr sind es an der Hüfte.

  • Hugo Slim Fit Easy Iron mit 115 cm Brustumfang, 106 cm Taillenmaß und 114 cm Hüftmaß
  • Olymp Luxor Modern Fit mit 124 cm Brustumfang, 113 cm Taillenmaß und 118 cm Hüftmaß
  • Tommy Hilfiger Fitted mit 118 cm Brustumfang, 110 cm Taillenmaß und 114 cm Hüftmaß
  • von H&M mit 120 cm Brustumfang, 115 cm Taillenmaß und 116 cm Hüftmaß

Fazit: Hemden oder Blusen vor dem Kauf anprobieren

Auf die von den Herstellern angegebene Kleidergröße ist offenbar kein Verlass, ohne Anprobieren geht es nicht. Die Hersteller schreiben dazu:

  • H&M: Das Unternehmen "hält sich an die internationalen Bekleidungsgrößen und an die damit einhergehenden Maße".
  • Seidensticker: Die "Abweichungen resultieren aus (...) unserer Fokussierung auf die eigene Zielgruppe".
  • Olymp: "Allein im Businesshemdsegment gibt es (...) fünf Schnittadaptionen, die (...) von uns anhand vorliegender Informationen nach eigenen Ermittlungen konzipiert wurden".

Dieses Thema im Programm:

Markt | 31.07.2017 | 20:15 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Eine Frau mit Notizblock beim Geldzählen. © Christian Klose

Haushaltsbuch führen: Ausgaben-Überblick hilft Geld sparen

Knapp bei Kasse? Wer seine Ausgaben mit Haushaltsbuch oder App kontrolliert, erkennt schnell, wo sich sparen lässt. mehr

Hand mit Geldscheinen vor einem Heizkörper © picture-alliance

Richtig heizen: Mit einfachen Tipps Geld und Energie sparen

Die Wohnung im Herbst und Winter warm zu halten, kostet viel Geld. Mit einfachen Maßnahmen lassen sich Kosten senken. mehr

Eine Hand öffnet ein Fenster. © fotolia Foto: thingamajiggs

Wohnung richtig lüften: So lässt sich Schimmel vermeiden

Wer selten lüftet, erhöht die Schimmel-Gefahr. In Corona-Zeiten vermindert der Luftaustausch auch das Ansteckungsrisiko. mehr

Ein Lamellenschrank wird neu lackiert. © NDR/nonfictionplanet

Lamellenschrank lackieren: So geht es richtig

Einen Lamellenschrank zu lackieren, gehört zu den Königsdisziplinen. Heimwerker sollten zwei Tage einplanen. mehr