Stand: 24.04.2017 20:15 Uhr  | Archiv

Gegendarstellung der Karstadt Warenhaus GmbH

Gegendarstellung

In der Sendung Markt vom 31.10.2016 äußern Sie: "Auch in einer Karstadt-Filiale war dieser Notausgang für uns verschlossen." Hierzu stellen wir fest: Der Notausgang war nicht verschlossen.

Essen, den 6. Dezember 2016
Karstadt Warenhaus GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer
Dr. Stephan Fanderl Miguel Müllenbach

Die Redaktion stellt klar, dass sie zu der Gegendarstellung nach der Rechtslage verpflichtet ist.
Hamburg, den 24. April 2017

Dieses Thema im Programm:

Markt | 24.04.2017 | 20:15 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Ein Flutopfer in Nordrhein-Westfalen begutachtet den Wasserschaden in ihrem Mietshaus. © Picture-Alliance/ dpa / Markus Klümper

Elementarschaden-Versicherung: Schutz bei Überflutungen

Wasserschäden durch Unwetter zahlt nur die Elementarschaden-Versicherung. Was müssen Verbraucher beim Abschluss beachten? mehr