Stand: 23.01.2017 13:26 Uhr  | Archiv

Diese Verpackungen sind schwer zu öffnen

von Susan Penack

Eine gute Verpackung sollte leicht zu öffnen sein - ohne Hilfsmittel wie Schere, Messer oder Zange. In einer Stichprobe versuchen drei Hausfrauen, Verpackungen aus Supermärkten, Drogeriemärkten und Elektromärkten zu öffnen.

Verpackungen: Was Experten fordern

Nach Ansicht von Verpackungsexpertinnen wie Dr. Gabriela Fleischer vom DIN-Verbraucherrat in Berlin sollten Verpackungen drei Anforderungen erfüllen:

  • Sie sollten innerhalb kurzer Zeit ohne Hilfsmittel zu öffnen sein.
  • Der Inhalte sollte sich leicht entnehmen lassen.
  • Verbraucher sollten mit dem Öffnen beziehungsweise Schließen der Verpackung zufrieden sein.

Fazit: Viele Produkte lassen sich nur mit Hilfsmitteln öffnen

Den Testerinnen brauchten oft Hilfsmittel, um die Verpackungen zu öffnen. Vor allem luftdicht verschweißte Verpackungen bereiteten ihnen Probleme. Sie fordern die Hersteller auf, Laschen anzubringen und Hinweise zum Öffnen auf die Verpackungen zu drucken.

Weitere Informationen
Müsli-Packungen

Wie Hersteller mit Verpackungen tricksen

Bei Lebensmitteln wie Chips, Eis, Schokolade und Müsli geben einige Hersteller auf der Verpackung unrealistisch kleine Portionen an. Markt zeigt Beispiele. mehr

Gemüse in Plastik verpackt. © fotolia Foto: diecidodic

Obst und Gemüse: Innen bio, außen Plastik

Ausgerechnet Bio-Lebensmittel werden häufig in Verpackungen aus Plastik angeboten. Das ist alles andere als umweltfreundlich - und meist völlig überflüssig. mehr

Süßigkeiten

Teure Süßigkeiten in Weihnachtsverpackung

Süßigkeiten in weihnachtlicher Verpackung sind oft deutlich teurer als herkömmlich verpackte. In einer Stichprobe betrug der Preisaufschlag bis zu 347 Prozent. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 23.01.2017 | 20:15 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

zwei Bratpfannen mit Speck und Spiegelei © colourbox Foto: Sunny Forest

Pfannen kaufen und richtig pflegen

Pfannen gibt es aus Gusseisen und Edelstahl, mit Teflon oder Keramik beschichtet. Welches sind die Vor- und Nachteile? mehr

Eine Frau befreit einen Gehweg vor ihrem Wohnhaus vom Schnee. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Tobias Hase

Winterdienst: Wer muss wann Eis und Schnee räumen?

Bei Schnee und Eis müssen Anlieger tagsüber die Gehwege vor ihrem Grundstück räumen. Die wichtigsten Regeln im Überblick. mehr

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses. © imago images / U. J. Alexander

Photovoltaikanlagen: Vorteile, Kosten und Fördermittel

In den letzten Jahren ist die Einspeisevergütung für Solarstrom gesunken. Trotzdem kann sich die Investition lohnen. mehr

Ein Teller mit kurz angebratenem Tunfisch © picture alliance / Zoonar Foto:  H.LEITNER

Thunfisch: Qualität erkennen und richtig einkaufen

Thunfisch ist nicht nur bei Sushi-Fans beliebt. Aber wie erkennen Verbraucher eine gute und nachhaltige Qualität? mehr