Ein Stift liegt auf einem Kalender, der am 31. Oktober aufgeschlagen ist - und an dem das Wort "Feiertag" notiert wurde. © picture alliance/chromorange Foto: Christian Ohde

Brückentage 2021

Stand: 18.11.2020 11:35 Uhr

Mit wenigen Urlaubstagen viel Freizeit herausschlagen: Das ist eine Frage der Planung. Wir haben für das Jahr 2021 zusammengestellt, welche Brückentage Sie freinehmen sollten.

Was freie Tage angeht, wird das Jahr 2021 kein gutes Jahr. Der Tag der Deutschen Einheit, der Reformationstag, Weihnachten und Neujahr fallen auf Wochenenden. Gut für Arbeitgeber, weniger gut für Arbeitnehmer. Wer dennoch mehr freie Tage aus seinen Urlaubstagen schlagen will, der muss gut planen, auf die Brückentage gucken und rechtzeitig einreichen. Welche Tage sich anbieten, um möglichst viel freie Zeit zu haben, hat NDR.de für Sie zusammengestellt.

Bis zu 10 Tage frei um Ostern

In 2021 liegt Ostern zwischen Karfreitag, am 2. April, und Ostermontag, am 5. April.

  • Wer vom 29. März bis zum 1. April Urlaub nimmt, bekommt mit 4 Urlaubstagen durch die Feiertage 10 freie Tage heraus.
  • Ebenfalls 10 freie Tage gibt es mit 4 Urlaubstagen, wenn man sie vom 6. bis zum 9. April nimmt.

Tag der Arbeit ist ein Sonnabend

In Sachen Urlaub ist der Mai-Feiertag in diesem Jahr nicht wirklich erwähnenswert. Er liegt auf einem Sonnabend.

Himmelfahrt - bis zu 9 Tage frei

Himmelfahrt liegt in diesem Jahr auf dem Donnerstag, 13. Mai.

  • 9 freie Tage gibt es für diejenigen, die 4 Urlaubstage zwischen 10. und 14. Mai nehmen.
  • Mit 1 Urlaubstag am 14. Mai gibt es immerhin 4 freie Tage.

Himmelfahrt bis Pfingsten - 12 Tage frei

Nach Himmelfahrt kommt Pfingsten - am 23. und 24. Mai.

  • Mit 6 Urlaubstagen zwischen dem 14. Mai und dem 21. Mai gibt es 12 freie Tage.
  • Um Pfingsten gibt es 9 freie Tage, wenn vom 25. bis zum 28. Mai 4 Urlaubstage genommen werden.

Tag der deutschen Einheit ist ohnehin frei

Schlechte Nachrichten für Arbeitnehmer: Der 3. Oktober fällt 2021 auf einen Sonntag.

Oh nein, Luther! Reformations-Sonntag

Das gilt auch für den Reformationstag am 31. Oktober. Auch ein Sonntag und somit sowieso frei.

Weihnachten und Silvester am Wochenende

Das ist nicht wirklich attraktiv, wenn man mit wenig Tagen die Weihnachtstage optimal nutzen will. Sie liegen in diesem Jahr mit dem 25. und 26. Dezember auf einem Sonnabend und Sonntag. Neujahr dementsprechend auch auf einem Sonnabend.

  • 9 freie Tage gibt es mit dem Einsatz von 5 Urlaubstagen, wenn man zwischen dem 27. und 31. Dezember 2020 Urlaub nimmt.

Weitere Informationen
Fahrradfahrer auf einem Nordsee-Deich mit Schafen. © imago/alimdi Foto: imago/alimdi

Reise- & Ausflugstipps für Norddeutschland

Rad fahren, Städte entdecken, Natur und Tiere erleben: Das Themenportal rund um Reise- und Ausflugsziele in Norddeutschland mit vielen Tipps. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 31.12.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Ein Fläschchen liegt auf Ingwerstücken © Colourbox Foto: Sergii

Wie gut sind Ingwer Shots aus Supermarkt und Discounter?

Die Hauptzutat ist Apfelsaft, zudem enthalten die Shots viel Zucker. Besser ist selbst aufgebrühter frischer Ingwer. mehr

Eine Frau packt ein Päckchen. © fotolia Foto: contrastwerkstatt

Weihnachtspost rechtzeitig auf den Weg bringen

Wegen Corona sind dieses Jahr besonders viele Pakete unterwegs. Tipps zum rechtzeitigen Versand sowie wichtige Termine. mehr

Menschen vor einem Plakat mit Rabattangeboten zum Black Friday. © picture alliance / NurPhoto

Black Friday 2020: Fake-Angebot oder guter Deal?

Am 27. November lockt der Black Friday wieder mit zahllosen Schnäppchen. Doch vorher lohnt ein Preisvergleich. mehr

Autoreifen © Colourbox Foto: f9photos

Winterreifen oder Ganzjahresreifen? Auto-Tipps für den Winter

Nun rutschen die Temperaturen nachts in die Nähe des Nullpunktes. Zeit, sich um die passenden Reifen für den Winter zu kümmern. mehr