Stand: 06.03.2017 19:00 Uhr  | Archiv

Abzocke im TV: So tricksen Verkaufskanäle

von Jessica Ostermünchner, Stella Peters

Zeitdruck ist eine typische Masche bei Teleshoppingsendern: "Bestellen Sie schnell", "nur noch fünf Stück auf Lager" - mit solchen Worten machen einige Moderatoren Druck auf ihre Zuschauer. Doch in einer Stichprobe von Markt waren die Produkte auch nach mehrere Tage danach im Internet-Shop des Senders erhältlich. Außerdem lohnt es sich, den Preis bei anderen Anbietern zu vergleichen. Im Praxistest:

  • Fleckenpaste von HSE24 für 19,99 Euro (fünf Tuben im Paket)
  • Livington Handy Heater Effektive Keramik Mini Heizung für die Steckdose von Mediashop für 39,90 Euro
  • Pull & Chop Universalhacker von QVC für 28,86 Euro
  • Insta Life Akkupressurband gegen Rückenschmerzen von Mediashop zum Stückpreis 34,95 Euro (zwei für 69,90 Euro)

Dieses Thema im Programm:

Markt | 06.03.2017 | 20:15 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Ein Flutopfer in Nordrhein-Westfalen begutachtet den Wasserschaden in ihrem Mietshaus. © Picture-Alliance/ dpa / Markus Klümper

Elementarschaden-Versicherung: Schutz bei Überflutungen

Wasserschäden durch Unwetter zahlt nur die Elementarschaden-Versicherung. Was müssen Verbraucher beim Abschluss beachten? mehr