Stand: 13.04.2017 20:05 Uhr  | Archiv

Eine Hofcafé-Tour rund um Lübeck

von Katrin Bohlmann

Bullerbü kommt dem Besucher sofort in den Sinn, wenn er das Café Tausendschön in Warnsdorf bei Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein) betritt. Es ist ein Kleinod, versteckt hinter einer langen Auffahrt und hohen Bäumen, auf einem alten Gutshof gelegen. Den Bullerbü-Charme verbreiten die gemütliche Einrichtung, die typischen skandinavischen Fenster und die vielen kleinen Accessoires in rot-weiß. Drinnen sitzen die Gäste auf stilvollen Oma-Sofas mit Kissen und urigen Stühlen - und draußen in Strandkörben auf der Terrasse. Es ist nur ein Café von vielen in der Lübecker Umgebung, die ein attraktives Ausflugsziel sein könnten. NDR.de hat sich vier Hofcafés zwischen Ostholstein und dem Lauenburgischen herausgegriffen - und stellt sie vor.

Stachelbeer-Baiser, Friesentorte, Fischtorte selbst gemacht

Das Café Tausendschön mit der Konditorei hat Susanne Reinhardt im September 2012 eröffnet. Mit viel Liebe und Ideen hat sie einen Ort mit besonderem Flair geschaffen. Auch wenn es versteckt liegt, ein Geheimtipp ist ihr Hofcafé längst nicht mehr. "Unsere Gäste kommen von nah und fern, viele Einheimische fahren mit dem Rad vorbei, Touristen entdecken uns bei ihren Ausflügen", erzählt die Warnsdorferin. Die Gäste schätzen ihre Torten und Kuchen. Sie und ihr Frauenteam backen und machen alles selbst - vom Boden bis zur Creme. Jeden Tag frisch.

Café Tausendschön

Fuchsbergstraße 11
23626 Warnsdorf
Tel. (04502) 888 84 39
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr

Stachelbeer-Baiser, Friesentorte und der gedeckte Apfelkuchen sind Dauerbrenner. Sie gehören zu den Torten, die Reinhardt "Immer-Torten" nennt. Für diese schwärmen die Gäste - deshalb gibt es sie eben immer. "Aber es gibt jede Woche neue Kreationen, um unsere Gäste auch dafür zu begeistern", sagt Reinhardt. Wer es lieber herzhaft mag, findet auch etwas: Neben raffinierten Suppen und gebeiztem Lachs ist die Fischtorte der Renner - natürlich selbst gemacht. "Es rufen Hamburger an und fragen, ob wir noch zwei Stücke davon reservieren können", berichtet Reinhardt.

"Feinschmecker" sagt: Es gehört zu den besten Cafés in Deutschland

Der Erfolg spricht für sich. Erst 2012 eröffnet, ist das Café Tausendschön schon vom Magazin "Der Feinschmecker" ausgezeichnet worden. Damit gehört das Warnsdorfer Hofcafé zu den 500 besten Cafés in Deutschland. Auch die Gäste sind begeistert. Im Gästebuch heißt es: "Die schönsten Blumen blühen im Verborgenen" - "Traumhaft schön" - "Ruhe und Entspannung" - "eine Oase". Und was vor allem Frauenherzen höher schlagen lässt: Neben Kaffee und Kuchen darf hier auch geshoppt werden. Denn im Café gibt es auch einen Laden mit Wohn- und Dekoideen - ebenfalls von Susanne Reinhardt.

Karte: Bauernhofcafés Schleswig-Holstein 2018

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 13.04.2017 | 20:05 Uhr

Radfahrer entspannt im Gras neben einem Baum © Fotolia.com Foto: Dudarev Mikhai

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radtour, Wanderung oder ein Tag am Strand: Der Norden bietet viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2021/22 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden