Nordseeküste und Altes Land

Die Küste zwischen der Marinestadt Wilhelmshaven und dem Nordseebad Cuxhaven lädt zu Ausflügen ins angrenzende Wattenmeer ein. In Cuxhaven trifft die Nordsee auf die Elbe. Südlich des Stroms liegt - zwischen Hamburg und Stade - das Alte Land. Apfelplantagen, Deiche und schmucke Dörfer prägen Deutschlands größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet.

Das Alte Land blüht wieder auf

Millionen Apfelbäume und schmucke Dörfer: So zeigt sich das Alte Land. Jetzt zur Blütezeit lohnt sich ein Ausflug in das riesige Obstanbaugebiet an der Elbe besonders. mehr

Städte in der Region

Nordseebad Cuxhaven: Strand, Watt und Schiffe

Schiffe bestaunen, frischen Fisch genießen oder durch ausgedehnte Heidegebiete wandern: Cuxhaven, das beliebte Seebad an der Nordseeküste, bietet mehr als nur Strand und Watt. mehr

Auf der Maritimen Meile durch Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven dreht sich fast alles ums Wasser. Ein Spaziergang auf der Maritimen Meile führt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Kaiser-Wilhelm-Brücke und Aquarium. mehr

Charmante Fachwerkstadt mit Tradition: Stade

Kleine Gassen, der Alte Hafen und viele historische Häuser: Ein Bummel durch Stade lohnt sich. Die Stadt ist auch Ausgangspunkt für Touren ins Alte Land und auf die Elbe. mehr

Hase und Igel in Buxtehude treffen

Hübsche Fachwerkhäuser und ein Hauch holländisches Flair machen Buxtehude zu einem sehenswerten Ausflugsziel. Besucher begegnen dort auch dem Märchen von Hase und Igel. mehr

Hemmoor: Kreidesee und Schwebefähre

Zweierlei zieht Besucher nach Hemmoor im Cuxhavener Land: Ein bei Tauchern beliebter Kreidesee mit klarem Wasser und die historische Schwebefähre über den Fluss Oste. mehr

Otterndorf: Elbstädtchen mit Charme

Nordsee oder Elbe? In Otterndorf finden Besucher beides. Vor dem Deich ziehen dicke Pötte vorbei, hinter dem Deich lädt eine hübsche Altstadt zum Bummeln ein. mehr

Ausflugstipps

Viel zu sehen auf Bremerhavens maritimer Meile

Klimahaus, Schiffahrtsmuseum, Auswandererhaus und ein Zoo: Mit den Havenwelten besitzt Bremerhaven eine attraktive Erlebnismeile direkt an der Wesermündung. mehr

Zu Fuß entlang der Este zur Elbe

Durch eine grüne Flusslandschaft und die schöne Altstadt von Buxtehude führt der Estewanderweg über 17 Kilometer bis ins Alte Land. Wer mag, kann eine Teilstrecke per Kanu erkunden. mehr

Die grüne Küste des Wurster Landes

Flach, grün, erholsam: An der Wurster Nordseeküste ist Hektik ein Fremdwort. Wer hier - nördlich von Bremerhaven - seinen Urlaub verbringt, findet Natur und Entspannung. mehr

Per Bus zum Radeln an die Elbe

Die Region südlich der Elbe ist ideal zum Radfahren. Wer dort eine Tour plant, kann den Elbe-Radwanderbus nutzen: Er pendelt ab 16. April zwischen Altem Land und Elbmündung. mehr

Unbekanntes Niedersachsen an der Oste

Gemächlich schlängelt sich die Oste von der Lüneburger Heide bis zur Mündung in die Elbe bei Cuxhaven. Ein ursprüngliches Stück Niedersachsen für Wassersportler und Radler. mehr

Traditionstour durch das Teufelsmoor

Die Gleise stammen aus der Zeit, als im Teufelsmoor noch Torf abgebaut wurde. Heute pendelt der Moorexpress zum Vergnügen der Fahrgäste zwischen Stade und Bremen. mehr

Agathenburg: Ein Schloss mit Historie und Kultur

Einst Adelssitz, heute Kulturzentrum. Schloss Agathenburg im Alten Land zeigt in einem Museum seine Geschichte und bietet gleichzeitig ein aktuelles Kulturprogramm. mehr

Auszeit auf der Elbinsel Lühesand

Die Elbinsel Lühesand liegt nicht weit vor den Toren Hamburgs und ist doch eine ganz andere Welt. Ruhe und viel Natur - das lieben Camper und Tagesausflügler. mehr

Zwischen Elbe und Oste: Das Kehdinger Land

Obstplantagen, Pferdeweiden und Felder: Das Kehdinger Land ist ein beschaulicher Landstrich an der Niederelbe - dünn besiedelt und ideal für Naturliebhaber. mehr

Mit der Fähre über die Oste schweben

Eine Schwebefähre verbindet die Ufer der Oste im Landkreis Cuxhaven. Das 1909 errichtete Bauwerk aus Stahl gehört zu nur noch acht funktionsfähigen Exemplaren weltweit. mehr

Watt und mehr: Ausflüge am Jadebusen

Die Bucht zwischen Weser- und Emsmündung gehört zum Nationalpark Wattenmeer. Für Urlauber bietet der Jadebusen vielfältige Möglichkeiten - am und auf dem Wasser. mehr

03:13
Hallo Niedersachsen

Stade - eine Hansestadt mit Historie

05.08.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
08:55
Nordtour

Sommerferien am Jadebusen

05.08.2017 18:00 Uhr
Nordtour
58:28
die nordstory

Apfelmacher auf neuen Wegen

17.04.2018 14:15 Uhr
die nordstory
02:00
Hamburg Journal

Heimatkunde: Altes Land

20.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Natur

Butjadingen: Grüne Halbinsel am Watt

Zum Wasser ist es auf Butjadingen nie weit: Die Halbinsel liegt zwischen Nordsee, Jadebusen und Weser. Das Wattenmeer, kleine Nordseebäder und grüne Wiesen prägen die Region. mehr

Im Takt der Gezeiten: Welterbe Wattenmeer

Es ist eines der ungewöhnlichsten Küstengebiete der Welt und Weltnaturerbe - das Wattenmeer. Geschützt durch Nationalparks bietet es Touristen ein einmaliges Naturerlebnis. mehr