Thema: Ausflüge in die Natur

Durch die Wildnis der Großstadt

29.06.2014 17:15 Uhr

Moore, verwunschene Landschaften und seltene Tiere: In der Großstadt Hamburg sind die grünen Oasen näher als man denkt. In den Naturschutzgebieten leben Arten, die es nur hier gibt. mehr

Haseldorfer Marsch: Naturidyll an der Elbe

20.06.2014 15:15 Uhr

Große Teile der Elbmarsch sind Naturschutzgebiet. Ausflügler können dort zahlreiche Vogelarten beobachten. Beeindruckend ist auch die Vielfalt im Obstgarten Haseldorf. mehr

In der Höhle der Bären und Wölfe

28.05.2014 12:02 Uhr

Abenteurer vermuteten in der Einhornhöhle im Harz ein Fabelwesen - und stießen auf Knochen von Bären, Wölfen und Löwen. Bis heute ist eine Besichtigung ein Erlebnis. mehr

Das Wattenmeer: Ein einzigartiger Lebensraum

04.01.2011 15:38 Uhr

Nach der letzten Eiszeit wurden große Teile der Nordseeküste überflutet. Heute ist die Küstenregion, die bei Ebbe trocken fällt, Heimat für zahlreiche Tiere und Pflanzen. mehr

Berge, Wälder und Seen: Wandern im Harz

Die Bäume färben sich bunt, Nebel liegt in den Tälern: Im Herbst zeigt sich der Harz für Wanderer von seiner schönsten Seite. 13 Tipps für schöne Touren. mehr

Badeseen in Hamburg

Hamburg bietet mehr als ein Dutzend Badestellen. Die Wasserqualität ist fast überall ausgezeichnet, einige Badestellen sind derzeit jedoch mit Blaualgen und Zerkarien belastet. mehr

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Dünen, Wälder und viel Wasser prägen den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft an der Ostsee. Besucher erwartet dort eine ganz spezielle Tier- und Pflanzenwelt. mehr

Wandern: Die schönsten Touren im Norden

Wenn sich die Natur im schönstem Frühlings-Grün zeigt, beginnt die beste Zeit zum Wandern. Tipps für interessante Touren im Norden - von der Küste bis ins Osnabrücker Land. mehr

Durch den bunten Herbst radeln

Auch wenn der Wind manchmal kräftig pustet, im Herbst sind Ausflüge mit dem Rad besonders schön. Tipps für interessante Touren nahe der Großstadt oder auf dem flachen Land. mehr

Rügen: Abwechslungsreiche Ferieninsel

Für einen reinen Strandurlaub ist Deutschlands größte Insel viel zu schade. Denn auf Rügen gibt es viel zu entdecken - etwa außergewöhnliche Architektur oder Natur mit Welterbestatus. mehr