Stand: 30.10.2019 14:55 Uhr  - Nordmagazin

Adventszeit auf Wismars Marktplatz

Bild vergrößern
Ein riesiger Weihnachtsbaum steht als attraktiver Blickfang auf dem Marktplatz.

Zur Adventszeit verwandelt sich der Wismarer Marktplatz in ein großes Weihnachtsdorf mit festlich dekorierten Buden und einer riesigen Tanne. Zur offiziellen Eröffnung am 30. November kommt der Weihnachtsmann gegen 13.30 Uhr mit einem Schiff am Alten Hafen an. Begleitet von Märchenfiguren und Engeln fährt er anschließend in einer Kutsche zum Marktplatz und begrüßt um 14 Uhr vom Balkon des Rathauses die Besucher des Weihnachtsmarktes.

Kunsthandwerk und Kulinarisches

An den im Schweden-Stil gestalteten Verkaufsständen bieten die Händler ab dem 25. November Weihnachtsartikel, Spielzeug, Kunsthandwerk und Kulinarisches an. Kinder können auf einem eigenen Weihnachtsmarkt in einer Bastelhütte kleine Geschenke für Freunde und Eltern filzen, malen und töpfern. Auf der Bühne präsentieren Musiker und andere Künstler von freitags bis sonntags ein vielseitiges Programm.

Wismarer Kunstmarkt in der Kirche Sankt Georgen

Vom 13. bis zum 15. Dezember findet in der Kirche Sankt Georgen der traditionelle Wismarer Kunstmarkt mit vielfältigen Angeboten regionaler Künstler und Kunsthandwerker statt, die ihre Arbeiten aus Glas, Ton, Holz, Stoffen oder Papier präsentieren.

Adventszeit auf Wismars Marktplatz

Der Marktplatz der Hansestadt verwandelt sich in ein hübsches Weihnachtsdorf mit Hütten im Schweden-Stil. Kinder können in einer Bastelhütte an kleinen Geschenken arbeiten.

Datum:
Ende:
Ort:
Marktplatz
Wismar
Öffnungszeiten:
täglich 11 bis 20 Uhr, Fr und Sa bis 21 Uhr
Besonderheit:
offizielle Eröffnung mit Ankunft des Weihnachtsmannes am 30. November
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 27.11.2018 | 19:30 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern feiert die Vorweihnachtszeit

Der größte Weihnachtsmarkt Norddeutschlands in Rostock, Advent in der Welterbestadt Wismar und Dutzende kleinere Märkte auf dem Land: Tipps für ganz Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Adventsstimmung auf den Weihnachtsmärkten

Nur noch wenige Tage, dann schließen die meisten Weihnachtsmärkte im Norden für dieses Jahr. Höchste Zeit also für einen Adventsbummel im Lichterglanz. Ein Überblick. mehr

Urlaubsregionen im Norden