Stand: 07.01.2020 14:31 Uhr  - Hallo Niedersachsen

Rodeln im Harz: Die schönsten Pisten zum Abfahren

Bild vergrößern
In Hahnenklee gibt es eine der längsten Rodelpisten im Harz.

Rodeln ist ein Spaß für die ganze Familie und auf einer richtigen Piste noch spannender als auf dem Hügel vor der eigenen Haustür. Im Harz gibt es nicht nur jede Menge Rodelberge mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, sondern auch spezielle Rodelbahnen, die teilweise abends beleuchtet sind. Am Torfhaus und einigen weiteren Orten ziehen sogar Lifte die Schlittenfahrer wieder auf den Berg, in Hahnenklee und Braunlage nehmen die Seilbahnen auch Schlitten mit.

Die Harzer Rodelpisten im Detail

Einwe Auswahl:

  • Altenau/Torfhaus: Rodelbahn neben dem Skihang "Auf der Rose" (250 m Länge), im Ortsteil Torfhaus die Rodelbahn "Brockenblick" mit Rodellift (300 m mit Sicht auf den Brocken)
  • Bad Harzburg: Natur-Rodelbahn auf der alten Molkenhaus-Chaussee (1.700 m)
  • Bad Sachsa: Rodelbahn am Ravensberg (300 m)
  • Braunlage/Wurmberg: Rodelbahn am Wurmberg (1,5 km, mittelschwer, Start an der Mittelstation der Wurmberg-Seilbahn, Schlitten werden befördert); Snowtubing-Bahn mit speziellen Schlauchreifen am Wurmberg, Parkplatz am Kaffeehorst (210 m, mit Lift); außerdem in Braunlage: Rodelbahnen am Hasselkopf und am Rathaus (jeweils 350 m, gut für Kinder geeignet)
  • Buntenbock: Rodelbahn am Ziegenberg, Parkplatz Turnhalle (250 m)
  • Clausthal-Zellerfeld: Rodelhang im Ortsteil Zellerfeld an der Spiegelthaler Straße (250 m)
  • Hahnenklee: Rodelbahn am Bocksberg (1.500 m, mittelschwer, überwiegend durch den Wald, beleuchtet, Seilbahn befördert auch Schlitten)
  • Hohegeiß: Rodelbahn "Hasental" im Ski-Centrum "Am Brande" (400 m, mit Lift) Rodelhänge "Am Weinberg" (350 m, mittelschwer), "Am Gretchenkopf" (150 m, leicht) und "Am Hotel Panoramic" (150 m, mit Lift)
  • Sonnenberg: Rodelschneise an der Straße nach St. Andreasberg (300 m)
  • St. Andreasberg: Rodelfläche Teichtal am Kurhaus (300 m, abends beleuchtet), Snowtubing-Bahn mit speziellen Lkw-Schläuchen (100 m, mit Lift)
  • Schulenberg: Ski-Alpinum (300 m)
  • Wildemann: Rodelbahn "Im Spiegeltal" am Parkschwimmbad (850 m)
  • Wolfshagen im Harz: Naturrodelbahn am Schäder (530 m)

Mit dem "Schlauch" den Berg hinunter

Die meisten Rodler fahren mit Holz- oder Kunststoffschlitten. Eine Alternative ist der sogenannte Snowtube. Dabei sitzt der Rodler in einer Art aufgeblasenem Lkw-Schlauch mit hartem Boden. Snowtubing-Bahnen gibt es am Teichtal in St. Andreasberg und am Wurmberg bei Braunlage. Ein Lift zieht die "Schlauchrodler" wieder nach oben.

Informationen zu aktuellen Schneehöhen im Harz

Einen aktuellen Überblick über die Schneelage sowie geöffnete Loipen und Wanderwege bietet die Website des Harzer Tourismusverbandes. NDR Text informiert auf Seite 672 über Schneehöhen. Die momentane Situation zeigt ein Blick auf die vielen Webcams in allen Höhenlagen.

Harz: Kein Schneewunder zu den Zeugnisferien

Hallo Niedersachsen -

Zum Zeugnisferien-Wochenende haben sich viele Urlauber auf Schnee im Harz gefreut. Der macht sich zwar weiterhin rar, langweilig muss es den Touristen trotzdem nicht werden.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Karte: Wintersportzentren im Harz
Weitere Informationen

Pisten, Loipen, Wanderwege: Der Winter-Harz

Eis und Schnee lassen in diesem Winter auf sich warten - selbst in den Hochlagen des Harzes. Nur wenige Zentimeter sind gefallen. Orte, Anlagen und Pisten im Überblick. mehr

Die besten Rodelpisten im Harz

Endlich Wintersportwetter im Harz: In den Höhenlagen bieten sich jetzt gute Bedingungen für einen Ausflug mit dem Schlitten. Tipps für die schönsten Rodelpisten. mehr

So viel Spaß macht der Winter in Hahnenklee

Vier Skipisten von blau bis schwarz, Seilbahn und eine lange Rodelstrecke: Der kleine Kurort Hahnenklee im nördlichen Harz ist ein ideales Ausflugsziel für Wintersportler. mehr

Braunlage: Mehr Ski geht nicht im Norden

Gondelbahn, Sessellift und diverse Skipisten: Braunlage im Oberharz setzt voll auf Wintersport. Die längste Abfahrt vom Wurmberg ist mehr als 2,6 Kilometer lang. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 04.01.2020 | 19:30 Uhr

Urlaubsregionen im Norden