Stand: 24.11.2017 12:34 Uhr

Weihnachtsmärkte in Niedersachsen

Festliche Fachwerkfassaden, bunte Märchenmeilen, viel Kunsthandwerk sowie Aktionen für Kinder: So präsentieren sich die schönsten Weihnachtsmärkte von der Nordsee bis zum Harz. Die meisten öffnen in der Woche ab Montag, 27. November und dauern bis kurz vor Heiligabend, der in diesem Jahr auf den vierten Advent fällt. Wer auch nach Weihnachten noch über einen Markt bummeln möchte, kann das etwa in Celle, Goslar oder Braunschweig tun.

Toptipps

Weihnachtsmärkte in Hannover

Gleich drei Märkte sorgen in Hannovers Innenstadt für weihnachtliche Stimmung. Das Angebot reicht vom Glühweinstand im Tannenwald bis zur Popmusik auf der Bühne. mehr

Lichterglanz am Braunschweiger Dom

Seit mehr als 300 Jahren gehört der festliche Markt in Braunschweig zur Weihnachtszeit. 150 hübsch gestaltete Stände am historischen Dom bieten alles für die Adventszeit. mehr

mit Video

Weihnachtsmärkte in Lüneburg

Lüneburg erwartet seine Besucher mit festlichen Ständen vor der Kulisse des historischen Rathauses. Gemütlich geht es auch in einem kleinen Wald an der St. Johanniskirche zu. mehr

Weihnachtsmelodien auf dem Osnabrücker Marktplatz

Eine riesige Spieluhr mit lebensgroßen Figuren gehört zu den Attraktionen des Weihnachtsmarkts in Osnabrück. Ein historisches Karussell bringt Kinderaugen zum Leuchten. mehr

Advent im Weltkulturerbe Goslar

Fachwerkhäuser, kleine Gassen und die stattliche Marktkirche: Mitten im historischen Kern der Welterbe-Stadt Goslar lädt einer der stimmungsvollsten Märkte im Norden ein. mehr

Weihnachten beim Rattenfänger in Hameln

Fachwerkhäuser und stattliche Gebäude im Stil der Weserrenaissance, dazwischen individuelle Holzhütten: Das ist der Weihnachtsmarkt in der Rattenfänger-Stadt Hameln. mehr

mit Video

Weihnachtsmarkt und Fachwerkpracht in Celle

Mitten in der Celler Altstadt steht eine 14 Meter hohe Weihnachtspyramide. Ringsum bieten mehr als 80 Händler Geschenkartikel, Christbaumschmuck und Leckereien an. mehr

mit Video

Schlachte- und Budenzauber in Bremens Altstadt

Maritime Stimmung beim Schlachte-Zauber an der Weser-Promenade und geschmückte Stände rund um das Rathaus: Zur Adventszeit zeigt sich Bremen in festlichem Glanz. mehr

Karte: Weitere Weihnachtsmärkte in Niedersachsen (Auswahl)
Jens Klemp auf einem Weihnachtsmarkt.

Die Weihnachtsmarktsaison beginnt

Hallo Niedersachsen -

Viele Weihnachtsmärkte in Niedersachsen sind bereits geöffnet. Möglich sind sie oft nur möglich durch Ehrenamtliche. Reporter Jens Klemp hat sich in Holzminden umgesehen.

4,43 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Märkte im Norden

Adventsstimmung auf den Weihnachtsmärkten

Advent in Städten und auf dem Land: Überall im Norden haben die Weihnachtsmärkte geöffnet - mit Tausenden Lichtern, Glühwein und aktuellen Geschenkideen. Ein Überblick. mehr

Sicherheit

mit Video

Frohe Weihnacht - mit Pollern und Polizisten

Es ist bald Weihnachtszeit und Niedersachsens Städte rüsten auf. Um Anschlägen vorzubeugen, werden in Osnabrück Stahlsperren aufgebaut. Auch andere Städte wappnen sich. mehr

Mehr Ratgeber

00:51

Vogelfutter-Plätzchen aus Fonduefett

14.12.2017 16:00 Uhr
Mein Nachmittag
09:47

Linsen-Gemüse mit gebratenem Saibling

11.12.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
06:45

Wasserschaden im Auto: Wer zahlt?

11.12.2017 20:15 Uhr
Markt