Stand: 25.11.2019 15:30 Uhr

Niedersachsen stimmt sich auf das Fest ein

Historische Fachwerkfassaden, bunte Märchenmeilen, viel Kunsthandwerk und Aktionen für Kinder: So präsentieren sich die schönsten Weihnachtsmärkte von der Nordsee bis zum Harz. Die meisten öffnen rechtzeitig vor dem 1. Advent am 1. Dezember und enden kurz vor Heiligabend. Wer auch nach den Feiertagen noch über einen Weihnachtsmarkt bummeln möchte, hat dazu etwa in Hann. Münden, Göttingen, Celle, Goslar oder Braunschweig die Gelegenheit.

Top-Tipps

Weihnachtsmärkte in Hannover

Gleich drei Weihnachtsmärkte sorgen in Hannovers Innenstadt für weihnachtliche Stimmung. Das Angebot reicht vom Glühweinstand im Tannenwald bis zur Popmusik auf der Bühne. mehr

Weihnachtsmarkt am Braunschweiger Dom

Seit mehr als 300 Jahren gehört der festliche Weihnachtsmarkt in Braunschweig zur Adventszeit. 150 hübsch gestaltete Stände am historischen Dom bieten alles für die Adventszeit. mehr

Weihnachtsmärkte in Lüneburg

Lüneburg erwartet Weihnachtsmarkt-Besucher mit Ständen vor dem prächtigen historischen Rathaus. Am Alten Kran trifft man sich unter stimmungsvoll beleuchteten Bäumen. mehr

Osnabrücker Weihnachtsmarkt

Eine riesige Spieluhr mit lebensgroßen Figuren gehört zu den Attraktionen des Weihnachtsmarkts in Osnabrück. Ein historisches Karussell bringt Kinderaugen zum Leuchten. mehr

Advent im Weltkulturerbe Goslar

Fachwerkhäuser, Gassen und die stattliche Marktkirche: Mitten im historischen Kern der Welterbe-Stadt Goslar lädt einer der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte im Norden ein. mehr

Celle: Weihnachtsmarkt und Fachwerkpracht

Mitten in der Celler Altstadt steht eine 14 Meter hohe Weihnachtspyramide. Ringsum bieten mehr als 80 Händler ihre Waren an, und im Weihnachtswäldchen duftet es nach Gewürzen. mehr

Weihnachten beim Rattenfänger in Hameln

Fachwerkhäuser und stattliche Gebäude im Stil der Weserrenaissance, dazwischen individuelle Holzhütten: Das ist der Weihnachtsmarkt in der Rattenfänger-Stadt Hameln. mehr

Schlachte- und Budenzauber in Bremens Altstadt

Maritime Stimmung beim Schlachte-Zauber an der Weser-Promenade und geschmückte Stände rund um das Rathaus: Zur Adventszeit zeigt sich Bremen in festlichem Glanz. mehr

Weitere Weihnachtsmärkte in Niedersachsen

Auch in vielen anderen Städten und Orten zwischen Nordsee und Harz öffnen Weihnachtsmärkte - eine Auswahl.

Nordwestlich der Weser

  • Aurich (Marktplatz), Mitten im "Weihnachtszauber" wird die Markthalle zum Knusperhaus. Zwölf Meter hohe Pyramide, historisches Pferdekarussell, Besuch des Weihnachtsmanns vom 1. bis 23. Dezember täglich ab 17 Uhr. 25. November bis 30. Dezember, tgl. 10-20 Uhr, So ab 11 Uhr, Gastronomie Do-Sa bis 21 Uhr, 24./25.12. geschlossen
  • Carolinensiel (Museumshafen), traditioneller Wintermarkt mit schwimmendem Weihnachtsbaum im Hafen und beleuchteten Häusern an Land; Einsetzen des Weihnachtsbaumes am 30. November ab 14 Uhr mit Ankunft des Nikolauses auf einem Schiff (17 Uhr). 29. November bis 3. Januar 2020, Do/Fr 15-20 Uhr, Sa/So 12-20 Uhr, 24./25.12. nur teilweise geöffnet
  • Emden (Ratsdelft und Stadtgarten), Engelkemarkt vor maritimer Kulisse mit Museumsschiffen und Traditionsseglern, Weihnachtsdorf mit Pyramide und Bühne. Am 30. November kommt Sinterklaas mit dem Schiff an (14 Uhr). 25. November bis 31. Dezember, tgl. 11-20 Uhr, 31.12. bis 16 Uhr, 24.-26.12. geschlossen
  • Jever (Alter Markt), Kunsthandwerk und Kulinarisches unter einem "Lichterhimmel", historisches Kinderkarussell. 25. November bis 30. Dezember, 24. bis 26. Dezember geschlossen. Mo-Mi 14.30-20 Uhr, Do/Fr 14.30-21 Uhr, Sa/So 11-21 Uhr
  • Leer (Denkmalsplatz), Weihnachtsbaum mit 45.000 Lichtern, riesiger Nussknacker, 13 Meter hohe Weihnachtspyramide, dekorierte Hütten mit Weihnachtlichem. 25. November bis 29. Dezember, Mo-Fr 10-21 Uhr, Sa 10-24 Uhr, So 11-20 Uhr, 25./26.12. geschlossen
  • Leer (Innenstadt), stimmungsvoller "Wiehnachtsmarkt achter d' Waag" vor historischer Kulisse rund um den Museumshafen, an allen Adventssonntagen, 14-19 Uhr
  • Norden (Marktplatz), geschmückte Weihnachtshütten vor der Ludgeri-Kirche, Krippenspiel auf Platt mit lebenden Tieren am 2. und 3. Adventswochenende, 17 Uhr; große überdachte Eisbahn am Torfmarkt. 29. November bis 30. Dezember, tgl. 10-19 Uhr, 25./26.12. geschlossen
  • Oldenburg (zwischen Schloss und Rathaus), Lamberti-Markt mit 125 festlich geschmückten Holzhütten, Geschichten für Kinder täglich 16.30 und 17 Uhr im Zelt hinter der Lamberti-Kirche, Posaunenmusik sonnabends 17 Uhr am Rathaus, "Lamberti-Singen" dienstags 17 Uhr (ab 3.12.), Livemusik auf zwei Bühnen. 26. November bis 22. Dezember, So-Do 11-20.30 Uhr, Fr/Sa bis 21.30 Uhr
  • Papenburg (Mühlenplatz am Hauptkanal), kleiner, stimmungsvoller Markt mit musikalischem Rahmenprogramm und großer Tombola. 6.-8. und 13.-15. Dezember, Fr 16-21 Uhr, Sa 11.30-21 Uhr, So 11.30-18.30 Uhr
  • Schloss Gödens (Sande), farbig beleuchtetes Schloss, mehr als 120 Stände, Rahmenprogramm mit Kunst und Kultur. 27. November bis 1. Dezember, Mi 19-23 Uhr, Do/Sa 11-20 Uhr, Fr 11-22 Uhr, So 11-19 Uhr. Eintritt: 15 Euro (Mi 17,50), Kinder bis 16 Jahre frei
  • Wilhelmshaven (Valoisplatz), Weihnachten am Meer mit Kunsthandwerk und Kulinarischem, Kinderprogramm, am 6.12. Besuch des Nikolauses mit Laternen-Umzug (16.30 Uhr). 25. November bis 29. Dezember, tgl. 11-21 Uhr, 25./26.12. geschlossen

Südwestlich der Weser

  • Bad Bentheim (Herrenberg und Wilhelmstraße), geschmückte Holzhäuschen auf dem Herrenberg im Schatten der Burg, viel Kunsthandwerk, Handwerkermarkt, Nikolaus-Umzug am Sonnabendnachmittag. 6. bis 8. Dezember, Fr 14-20 Uhr, Sa 11-20 Uhr, So 11-18 Uhr
  • Bad Zwischenahn (Marktplatz vor dem Rathaus), "Markt im Advent" und Lichterwochen; überdachte Kunststoff-Eislaufbahn, Kinderkarussell, Kulturprogramm auf der Bühne. 25. November bis 26. Dezember, Mo-Fr 14.30-20 Uhr, Sa/So 11-20 Uhr, 24.12. geschlossen. Lichterwochen bis Anfang Januar
  • Delmenhorst (Rathausplatz), Weihnachtliche Aktionen und Musik, Kinderkarussell. 25. November bis 23. Dezember, Mo-Sa 10.30-20 Uhr, So 11-20 Uhr. Lichterfest im Rathaus und der Markthalle am 7./8.12.
  • Cloppenburg (Fußgängerzone), Verkaufsstände mit Kunsthandwerk und Kulinarischem, große Eisbahn auf dem LzO-Vorplatz. 28. November bis 29. Dezember, tgl. 12-19 Uhr, Gastronomie bis 21 Uhr, 25.12. geschlossen
  • Cloppenburg (Museumsdorf), Nikolausmarkt, 6. bis 8. Dezember, jeweils ab 11 Uhr
  • Diepholz (Rathausplatz), Stände mit Weihnachtlichem und Kulinarischem, Live-Musik am Freitag- und Samstagabend, Nikolaus-Besuch am Sonntagnachmittag. 6. bis 8. Dezember, Fr/Sa 11-21 Uhr, So 13-18 Uhr
  • Lingen (Marktplatz), Weihnachtsmarkt mit großer Eislauffläche (bis 5. Januar). 26. November bis 23. Dezember, So/Mo/Di 12-21 Uhr, Mi 11-21 Uhr, Do/Fr 12-22 Uhr, Sa 10-22 Uhr
  • Lingen (Universitätsplatz), Kunst- und Kreativmarkt "Winterzauber" vom 6. bis 8. Dezember, "Fensterstimmen" am 7. Dezember, 20 Uhr
  • Meppen (Markt und Windthorstplatz), Weihnachtsmarkt mit Riesenrad, großer Pyramide, Rathauswald und überdachter Eislauffläche. 25. November bis 29. Dezember (24.12. geschlossen), tgl. 11-18.30 Uhr, Gastronomie bis maximal 22 Uhr
  • Nordhorn (Innenstadt), zahlreiche Stände im weihnachtlich beleuchteten Zentrum, Bühnenprogramm, Vorlesezelt im Märchenwald. 25. November bis 24. Dezember, Mo-Do 11-20 Uhr, Fr/Sa 11-21 Uhr, So 14-20 Uhr

Zwischen Weser und Heide

  • Bremerhaven (Fußgängerzone, Kirchplatz und Theodor-Heuss-Platz), "Weihnachtswelt" mit Märchenstraße, Weihnachtsmann-Besuch an den Sonntagen (15 Uhr), Grogdorf, Pyramide. 25. November bis 23. Dezember, tgl. 11-20.30 Uhr, Gastronomie Do-Sa bis 21.30 Uhr
  • Bückeburg (Schloss), "Weihnachtszauber" im Schloss und im Park mit Rahmenprogramm, 28. November bis 8. Dezember, tgl. 10-19 Uhr, am 29./30.11. und 6./7.12. bis 21 Uhr, So 12-18 Uhr, Eintritt: 15 Euro, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre frei
  • Cuxhaven (Schloss Ritzebüttel), "Weihnachtszauber" am Schloss: Kunsthandwerk, Musik-, Tanz- und Filmvorführungen, Kinderaktionen; "Park der Sterne" mit Lichtinszenierung. 27. November bis 29. Dezember, Mo-Fr 15-20.30 Uhr, Sa 13-21 Uhr, So 13-20.30 Uhr, 25.12. geschlossen
  • Cuxhaven (Strandpromenade), Duhner Festtagsmarkt vom 25.12.- 4.1.20
  • Hannover-Kirchrode (Außengelände Deutsches Taubblindenwerk, Albert-Schweitzer-Hof 27), inklusiver Weihnachtsmarkt mit Kinderkarussell, Streichelzoo, Werkstatt und Rodelberg, 8. Dezember 11-17 Uhr
  • Nienburg (Markt- und Kirchplatz), "Adventszauber" vor Fachwerkfassaden und Kirche, Kinderkarussell, kleine Eisbahn, musikalisches Bühnenprogramm. An den vier Adventswochenenden jeweils Fr 17-20 Uhr, Sa 11-20 Uhr, So 14-18 Uhr
  • Otterndorf (Kirchplatz), "Sternenmarkt" in der weihnachtlich beleuchteten Altstadt, Kinderkarussell, Musikprogramm und Geschenkideen. 13.-15. Dezember, Fr 15-22 Uhr, Sa 14-22 Uhr, So 12-20 Uhr. Fackelschwimmen in der Medem am 30.11. ab 18 Uhr, Baar-Raabe-Brücke
  • Schloss Agathenburg, Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt mit individuellen Geschenkideen von Mode bis Seife. 7./8. Dezember, 11-18 Uhr, Eintritt: 4 Euro
  • Stade (Pferdemarkt bis Fischmarkt), Weihnachtsmarkt vor historischen Gebäuden, Kinderprogramm. Besuch der schwedischen Lichterkönigin "Lucia". 25. November bis 23. Dezember, Mo-Do 10.30-20 Uhr, Fr/Sa 10.30-21 Uhr, So 12-20 Uhr, 24./25.12. geschlossen. Skandinavischer Weihnachtsmarkt auf dem Fischmarkt bis 29. Dezember
  • Stadthagen (Marktplatz), Markt mit Ständen im historischen Stadtzentrum, Kinderkarussell. 27. November bis 29. Dezember, Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 14-20 Uhr, 25./26.12. geschlossen
  • Steinhude, "Märchenhafte Weihnachten" im Scheunenviertel mit Märchenerzählerin, Kinderkarussell, "Nostalgische Weihnacht" im Fischer- und Webermuseum. 14./15. Dezember
  • Verden (Rathausplatz), Markt mit weihnachtlichen Angeboten, Bühnenprogramm, Eröffnung mit Domstollen-Anschnitt (25.11., 17 Uhr). 25. November bis 29. Dezember, Mo-Do 11-20 Uhr, Fr/Sa 11-21 Uhr, So 13-20 Uhr

Heide-Elbe-Region

  • Schneverdingen (Rund um die Peter-und-Paul-Kirche), "Snevern Wiehnachtsmarkt" mit nostalgischem Flair. 6. bis 8. Dezember, Fr 14-20 Uhr, Sa 13-20 Uhr, So 13-19 Uhr
  • Uelzen (Innenstadt, Herzogenplatz), "Weihnachtszauber" mit Riesen-Adventskalender am Alten Rathaus ("Fensteröffnen" tägl. 18 Uhr), Eisbahn. 29. November bis 23. Dezember, Mo-Sa 11-20 Uhr, So 12-20 Uhr, Eisbahn bis 26.12
  • Hitzacker (Stadtinsel), Adventsmarkt in der historischen Altstadt, rund 40 geschmückte Hütten und Stände mit Weihnachtsdeko, Gebäck und Glühwein. 7. Dezember, 13-20 Uhr
  • Dannenberg (St.-Johannis-Kirche), Weihnachtsmarkt rund um die Kirche mit Feuerschalen und Tannenbäumen, Modelleisenbahn im Gemeindehaus. 30. November bis 1. Dezember, Samstag 11-20 Uhr, Sonntag bis 18 Uhr
  • Bad Bodenteich (Burg), weihnachtlicher Nachtbasar am Sonnabend, Familien-Weihnachtsmarkt am Sonntag mit Feuerkörben, Modelleisenbahn und Backhaus für Kinder. 7./8. Dezember, Sa 17-21 Uhr, So 12-18 Uhr
  • Gifhorn (Fußgängerzone), Lichter-Weihnachtsmarkt, Bühnenprogramm mit Musik. 29. November bis 29. Dezember, Mo-Sa 10-19 Uhr, So 12-19 Uhr, 24./25.12. geschlossen
  • Gifhorn (Schloss), "Schlossmarkt zum Advent" am 30. November/1. Dezember
  • Helmstedt (Marktplatz), Holzhütten und Weihnachtswald, lebendige Tierkrippe mit Esel und Ziegen, Feuerturm. 29. November bis 18. Dezember, Mo-Do 11-20 Uhr, Fr bis 21 Uhr, Sa bis 22 Uhr, So 13-20 Uhr
  • Wolfsburg (Fußgängerzone Porschestraße), großes Riesenrad, Musikbühne, Lichtshow am Haus des Weihnachtsmannes (tgl. 17-19 Uhr). 25. November bis 29. Dezember, Mo-Do 11-21 Uhr, Fr/Sa 11-22 Uhr, So 13-20 Uhr, 24./25.12. geschlossen

Weserbergland

  • Bad Pyrmont (Brunnenplatz), Weihnachtsdorf mit Kunsthandwerk, Leckereien und kulturellem Rahmenprogramm. 27. November bis 23. Dezember, tgl. 11-20 Uhr
  • Fürstenberg (Schloss), traditioneller Weihnachtsmarkt mit viel Kunsthandwerk im Schloss und im Schlosshof sowie Musik, Lesungen und Vorführungen. 29. November bis 8. Dezember Fr 13-18 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Eintritt: 5 Euro, 3-Tages-Ticket: 10 Euro
  • Hämelschenburg (Schloss), Adventsmarkt mit Kunsthandwerk, kulinarischem Angebot und Musik- und Kulturprogramm. 29. November bis 1. Dezember, Fr 14-19 Uhr, Sa/So 11-19 Uhr, Eintritt: 5 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei
  • Holzminden (Marktplatz), Hüttendorf mit Eisbahn vor Fachwerkhäusern. 25. November bis 5. Januar Mo-Do 11-20 Uhr, Fr/Sa 11-21 Uhr, So 13-19 Uhr, 24.12./31.12. 10-14 Uhr, 25.12. und 1.1. geschlossen, 26.12. 14-19 Uhr
  • Rinteln (Marktplatz), "Adventszauber" in der Altstadt mit weihnachtlich dekorierten Häuschen, Weihnachtspyramide und Karussell. 29. November bis 29. Dezember, Mo-Fr 12-19 Uhr, Sa/So 11-20 Uhr, 24.-26.12. geschlossen

Südniedersachsen

  • Duderstadt (Rathaus), Weihnachtstreff mit Adventsdorf und Bühnenprogramm. 29. November bis 29. Dezember, tgl. 11-19 Uhr
  • Einbeck (Marktplatz), Weihnachtsdorf zwischen Fachwerkhäusern mit Eisbahn zum Stockbahnschießen. 27. November bis 29. Dezember, Mo-Do 11-19.30 Uhr, Fr 11-21 Uhr, Sa 11-20 Uhr, So 13-19.30 Uhr (23.12. bis 23 Uhr), 24.-26.12. geschlossen
  • Göttingen (rund um das Alte Rathaus), festlich dekorierte Holzhütten, Kulturprogramm, Hochrad und Hexenwald für Kinder. 25. November bis 29. Dezember, Mo-Sa 10-20.30 Uhr, So ab 11 Uhr, 24.-26.12. geschlossen
  • Hann. Münden (Altstadt/St.-Blasius-Kirche), Markt vor prächtiger Fachwerkkulisse, der Fährenpfortenturm leuchtet als 40 Meter hohe Kerze. 29. November bis 28. Dezember, tgl. 11-20 Uhr, 24.-26.12. geschlossen
  • Hildesheim (Marktplatz und Platz an der Lilie), Kunsthandwerk und Musik zwischen Tannenbäumen, große Weihnachtspyramide, Weihnachtsbaum mit Tausenden Lämpchen vor historischen Fassaden, Sagenwald und Riesenrad. 25. November bis 29. Dezember, täglich 11-20 Uhr, 26.12. ab 14 Uhr (24./25.12. geschlossen)
  • Northeim (Münsterplatz), "Münster-Weihnacht" mit Weihnachtszirkus, Kasperle-Theater, Schlittschuhbahn und Eisstockschießen. 25. November bis 29. Dezember, Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 11-21 Uhr, So 13-20 Uhr, 24./25.12. geschlossen
  • Osterode (Kornmarkt), Weihnachtsmarkt mit Kinderdorf, Karussell und Bühnenprogramm am Wochenende. 27. November bis 23. Dezember (Winterwald bis 31.12.), tgl. 11-20 Uhr
  • Salzgitter (Schloss Salder) Adventstreff vor bunt angestrahltem Schloss, Kinder-Eisenbahn, Weihnachtsmann und Kunsthandwerkern, Spielzeugbörse, Rock-'n'-Roll-Weihnachtskonzert am Sonnabend, Chor- und Posaunenmusik am Sonntag. 14./15. Dezember, Sa 13-22 Uhr, So 11-18 Uhr, Eintritt frei
  • Salzgitter-Lebenstedt (Fußgängerzone), größter Weihnachtsmarkt der Stadt, Kinder- und Musikprogramm. 25. November bis 23. Dezember, tgl. 11- mindestens 20 Uhr
  • Uslar (Museum Sattelhof), Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk, Musik, Feuershow und Eisbahn, Riesen-Adventskalender an der Rathaus-Fassade. 29. November bis 20. Dezember, tgl. 14-20 Uhr
  • Wolfenbüttel (Stadtmarkt am Rathaus), Weihnachtsmarkt zwischen Fachwerkhäusern mit Bühnenprogramm und Walk-Acts. 26. November bis 23. Dezember, tgl. 11-21 Uhr.
  • Wolfenbüttel (Kommisse), Kunsthandwerkermarkt an den Adventswochenenden, Fr 15-20 Uhr, Sa 11-20 Uhr, So 11-18 Uhr

Karte: Weihnachtsmärkte in Niedersachsen (Auswahl)
Der NDR Reporter Thorsten Ahles auf dem historischen Weihnachtsmarkt in Lüneburg.

Historischer Weihnachtsmarkt in Lüneburg

Hallo Niedersachsen -

In Lüneburg ist am zweiten Adventswochenende ein historischer Weihnachtsmarkt mit Produkten und Ständen wie vor 500 Jahren zu erleben. NDR Reporter Thorsten Ahles hat sich umgeschaut.

4,11 bei 18 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
13 Bilder

Weihnachtsmärkte: Die schönsten Bilder

Es ist wieder soweit: In den Innenstädten haben die Weihnachtsmärkte geöffnet. Mit süßen Leckereien und Tausenden Lichtern begleiten sie die festlichsten Wochen des Jahres. Bildergalerie

Mehr Märkte im Norden

Adventsstimmung auf den Weihnachtsmärkten

Glühweinduft und Lichterglanz: Jetzt sind im ganzen Norden die Weihnachtsmärkte geöffnet. Eine Auswahl stimmungsvoller Märkte auf dem Land und in den Städten. mehr

Urlaubsregionen im Norden

Mehr Ratgeber

08:39
Mein Nachmittag