Kartoffelsuppe mit Frühlingszwiebeln

Zutaten (für 4 Personen):

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Brühe erhitzen. Die Kartoffeln und ⅔ der Frühlingszwiebeln etwa 20 Minuten darin garen. Einen Schuss Rapsöl, Salz, die klein geschnittene Chilischote und etwas Pfeffer hinzufügen.

Die Suppe pürieren, Sahne und etwas Rapsöl angießen. Alles noch einmal mit dem Mixstab aufschäumen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilipulver abschmecken.

Die Suppe in tiefe Teller geben und mit den restlichen rohen Frühlingszwiebeln garnieren. Zum Schluss noch ein paar Tropfen Rapsöl zur Suppe geben.

Ulf Jacobsen (3. vl.), Rainer Sass und Maike Witthohn mit Familie (rechts) © NDR/dmfilm und tv produktion/Florian Kruck

Sendetermin | 24.02.2019