Warmer Toast mit Ziegenkäse und Bärlauch

Zutaten (für 24 Mini-Sandwiches):

  • 8 Scheiben (ohne Rinde) Toastbrot
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 12 Blätter Bärlauch
  • aus der Mühle: etwas Pfeffer
  • 4 TL Butter

Den Ziegenfrischkäse 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank holen, damit er besser streichfähig ist. Die Toastscheiben gleichmäßig damit bestreichen. Vier Toastscheiben mit jeweils drei Bärlauchblättern belegen, mit etwas Pfeffer würzen und mit einer Toastscheibe - die bestrichene Seite nach unten - belegen. Die vier Sandwiches von einer Seite mit einem halben Teelöffel Butter bestreichen und mit dieser Seite nach unten in einer heißen Pfanne goldbraun anbraten. Währenddessen die oben liegende Seite ebenfalls mit Butter einstreichen und den Toast wenden, so dass beide Seiten goldbraun gebacken sind.

Die fertigen Sandwiches jeweils mit einem Messer in vier kleine Ecken schneiden und warm servieren.

Thereas bereitet warmen Toast mit Ziegenkäse und Bärlauch zu. © NDR

Sendetermin | 28.04.2015