Currywurst mit selbst gemachter Soße

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 4 gebrühte Kalbsbratwürste
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Pfefferschote
  • 20 g frischer Ingwer
  • 2-3 TL scharfes Currypulver
  • 150 ml Cola
  • 3 Dosen (à 400 g) stückige Tomaten
  • Salz
  • Zucker

Würste auf beiden Seiten mehrmals einschneiden. In einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldgelb braten.

Inzwischen Zwiebel und Pfefferschote fein würfeln. In 3 EL Olivenöl andünsten. Ingwer schälen, fein reiben und zusammen mit dem Currypulver mitdünsten. Mit Cola ablöschen und aufkochen. Tomaten dazugeben, alles erhitzen und mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.

Würste in Scheiben schneiden, mit der Soße anrichten und mit Currypulver bestreut servieren.

Zu diesem Rezept passt:

Koch/Köchin: Tim Mälzer

Letzter Sendetermin: 18.08.2018