Currywurst mit selbst gemachter Soße

- +
Person(en)

Zutaten:

  • 4 gebrühte Kalbsbratwürste
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Pfefferschote
  • 20 g frischer Ingwer
  • 3 TL scharfes Currypulver
  • 150 ml Cola
  • 1 große Dose stückige Tomaten
  • Salz
  • Zucker

Würste auf beiden Seiten mehrmals einschneiden. In einer Pfanne in der Hälfte des Olivenöls bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldgelb braten.

Inzwischen Zwiebel und Pfefferschote fein würfeln. In dem restlichen Olivenöl andünsten. Ingwer schälen, fein reiben und zusammen mit dem Currypulver mitdünsten. Mit Cola ablöschen und aufkochen. Tomaten dazugeben, alles erhitzen und mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.

Würste in Scheiben schneiden, mit der Soße anrichten und mit Currypulver bestreut servieren.

Zu diesem Rezept passt:

Tim Mälzer kocht! | Sendetermin | 01.08.2020