Feldsalat mit Datteln und Kirschtomaten

Zutaten (für 4 Personen):

  • 150 g Feldsalat
  • 10 Kirschtomaten
  • 4 Datteln
  • 1 saftige Bio- Zitrone
  • 4 EL feines Olivenöl
  • Meersalz oder Salzflocken
  • frisch gemahlenen Pfeffer

Den Feldsalat putzen und mehrmals in reichlich kaltem Wasser vorsichtig waschen und anschließend trocken schleudern.

Die Kirschtomaten waschen und Viertel schneiden. Die Datteln entsteinen und in feine Streifen schneiden.

Für die Salatsoße die Bio-Zitrone heiß abspülen und mit dem Zestenreißer feine Streifen von der Schale abziehen. Die Zitrone auspressen, den Saft mit dem Olivenöl, etwas Meersalz und Pfeffer aus der Mühle zu einer Emulsion verrühren.

Feldsalat, Tomatenscheibchen und Dattelstreifen vorsichtig mit der Zitronenvinaigrette vermischen. Anschließend die Zitronenzesten und etwas Meersalz darüber streuen. Sofort servieren.

Tipp: Wer den Salat schon rechtzeitig vorbereiten möchte, mixt keine Salatsoße, sondern träufelt die Zutaten separat darüber. Wichtig: Zitronensaft immer zum Schluss darübergeben, weil die Säure den Salat schnell zusammenfallen lässt.

Beilage: Geröstete Weißbrotscheiben mit Avocadocreme

Geröstete Weißbrotscheiben mit Avocadocreme:

  • 1 reife Bio- Avocado
  • 1/2 bis 1 Zitrone
  • etwas Meersalz
  • 8 Scheiben Baguette
  • ein paar Chiliflocken
  • etwas Kresse

Die Avocado halbieren und den Kern herausdrücken. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale holen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Zitronensaft darunter mischen, damit die Creme eine schöne Konsistenz bekommt. Mit dem Meersalz abschmecken.

Die Baguettescheiben anrösten, die Avocadocreme darauf verstreichen. Obendrauf je nach Geschmack noch ein paar Chiliflocken und ein paar Blättchen Kresse geben.

Einfach und schnell: So gelingt der Feldsalat

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 03.12.2013 | 11:20 Uhr

Sendetermin | 03.12.2012