Fruchtiges Tomaten-Chutney

von Heike Puchala

Zutaten (für 6 mittelgroße Gläser):

Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und anschließend ohne Fett unter ständigem Rühren zusammen mit Senfkörnern, Curry, Zucker und Salz dünsten. Anschließend Apfel-Essig für den süßsauren, fruchtigen Geschmack dazugeben.

Chilischoten, Paprika und Knoblauch grob zerkleinern und hinzufügen. Tomaten zerkleinern. Zusammen mit dem Tomatenmark ebenfalls dazugeben. Alles gut vermengen. Das Ganze etwa 1 Stunde lang einkochen. Zwischendurch immer wieder umrühren, da kein Öl verwendet wird. Gegebenenfalls etwas Wasser dazugeben. Anschließend alles grob pürieren, eventuell mit etwas Salz oder Zucker abschmecken. Kochend heiß in Gläser abfüllen.

Tipp: Chutneys sind sehr variationsreich (Pfirsich, Pflaume, Tomate) und lassen sich auf Vorrat kochen. Einfach in Gläsern mit Schraubverschluss konservieren und nach Belieben, warm oder kalt, zu Brot, Fleisch, Fisch oder Käse reichen.

Mein schönes Land TV | Sendetermin | 19.07.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Marmelade / Eingekochtes"