Gegrillte Frikadellen

Zutaten:

  • 1 kg Rinderhack
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 3 fein gewürfelte Schalotten
  • 1 EL Senf
  • etwas Cayenne-Pfeffer
  • Pfeffer
  • Salz

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit den Zutaten der Grundmasse vermengen, salzen und pfeffern. Weitere Zutaten wie gehackte Petersilie, Rosmarin, Oregano oder Thymian, gehackte Kapern, gepresster Knoblauch, Paprikapulver, gehackte Anchovis oder geriebene Zitronenschale nach Geschmack zufügen. Hackfleisch lässt sich vielseitig würzen. Prüfen sie die richtige Würze, indem sie eine kleine Portion der Hackmasse in die Pfanne geben und braten. Die Hackmasse etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Frikadellen formen, mit etwas Öl bestreichen und auf dem Grill scharf anbraten. An den Rand legen und bei weniger Hitze fertig garen.

Sendetermin | 11.07.2015