Knoblauch-Mayonnaise

Zutaten:

  • 1 frisches Bio-Ei
  • 0, 2 l neutrales Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Senf
  • 1 Bio-Limette
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz

Damit eine geschmeidige Mayonnaise entsteht, sollten alle Zutaten möglichst zimmerwarm sein. Zunächst Ei und Senf in einen hohen Behälter geben. Mit einem Stabmixer oder Handrührgerät das Ei aufschlagen und nach und nach kleine Portionen Öl hinzufügen, bis eine Bindung beziehungsweise eine geschmeidige Masse entsteht. Jetzt das restliche Öl in größeren Portionen dazugeben.

Die Mayonnaise mit gepresstem Knoblauch, Zitronensaft und Salz würzen. Wer mag, kann außerdem die Masse mit etwas Joghurt oder Creme fraiche verlängern. Zum Schluss fein geriebene Limettenschale unterheben. Dieser Dip passt hervorragend zu gebratenem Hühnerfleisch oder zu Fisch.

Letzter Sendetermin | 24.01.2015