Karamellisierte Apfelspalten mit Holunder-Sorbet

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 große säuerliche Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 2 cl Calvados
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 500 ml Holundersaft
  • 500 ml Läuterzucker
  • etwas Zitronensaft

Für das Sorbet den Läuterzucker in 500 ml Wasser aufkochen und abkühlen lassen. Mit dem Holundersaft und 1 kräftigen Schuss Zitronensaft verrühren. Das Ganze in eine Eismaschine geben und zum Sorbet rühren lassen.

Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Zucker in einer Pfanne schmelzen, leicht braun werden lassen und mit Calvados ablöschen. Die Apfelspalten dazugeben und darin karamellisieren. Alles in eine feuerfeste Form geben und mit dem Blauschimmelkäse überbacken.

Die überbackenen Apfelspalten auf Teller geben, etwas Blauschimmelsud darübergeben. Mit einem Eisportionierer große Kugeln Sorbet ausstechen und pro Portion eine daneben legen.

Martina Metzger-Petersen beim Kochen. © NDR Foto: Thomas Eigel

Koch/Köchin: Martina Metzger-Petersen

Letzter Sendetermin: 17.02.2019