Tomatensuppe mit Grießnocken

von Sibille Bielz
- +
Person(en)

Zutaten für die Suppe:

Wurzelgemüse schälen, in grobe Stücke schneiden und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Anschließend das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Tomatensaft aufgießen, geputzten Selleriestängel und Lorbeerblatt dazugeben und circa 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Mit einem Pürierstab grob pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren. Dabei das gekochte Gemüse gut durchdrücken. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und die feingeschnittene Petersilie dazugeben.

Zutaten für die Grießnocken:

  • 200 g Weichweizengrieß
  • 1 Ei
  • Salz

Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Das Ei in einer Schüssel mit etwas Salz schaumig rühren und nach und nach den Grieß dazugeben. Dabei darauf achten, dass der Teig nicht zu fest wird. Mit 2 Teelöffeln Nocken abstechen in das leicht köchelnde Wasser geben. Etwa 4 Minuten garen. Die fertigen Nocken mit einer Schaumkelle herausheben und in die heiße Suppe geben. Suppe in tiefe Teller geben und mit Petersilie dekoriert servieren.

Familien-Kochduell | Sendetermin | 19.07.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Suppen / Eintöpfe"