Brownie-Torte

Zutaten für dunkle Ganache:

  • 300 g Bitterschokolade
  • 400 ml Sahne

Sahne aufkochen. Schokolade darin auflösen. Gut abkühlen lassen und dann luftig aufschlagen.

Zutaten für helle Ganache:

  • 400 ml Sahne
  • 440 g weiße Schokolade

Sahne aufkochen. Schokolade darin auflösen. Gut abkühlen lassen und dann luftig aufschlagen.

Zutaten für den Biskuit:

  • 6 Eier
  • 175 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 90 g Butter

Butter schmelzen, Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Mehl darüber sieben, die Butter dazugeben und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In eine gebutterte Springform (22 cm Durchmesser) füllen und 35 Minuten
bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen.

Zutaten für den Brownie-Boden:

  • 300 g Schokolade
  • 200 g Mehl
  • 1 Tasse Espresso
  • 1 Ei
  • 4 Eigelb
  • 100 g weißer Zucker
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 0.5 TL Vanille-Extrakt
  • 150 g Butter
  • 2 EL Backkakao

Eier und Zucker mit einer Küchenmaschine oder einem Schneebesen schaumig schlagen. Butter schmelzen und die Schokolade dazugeben (Sorte nach Wahl, Dave Hänsel verwendet karamellisierte weiße, mit dunkler Schokolade wird es nicht so süß). Umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Das Mehl mit dem Backkakao auf die Eiermasse sieben, den Espresso hinzufügen und das Ganze langsam unter die Schokoladen-Butter-Masse heben. In eine gefettete Springform (24 cm) füllen und bei 180 Grad 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Fertigstellung:

Brownie-Boden und Biskuitboden einmal quer halbieren. Eine Brownie-Hälfte auf eine Tortenplatte setzen und mit der dunklen Ganache bestreichen. Den zweiten Brownie-Boden und einen Biskuitboden auflegen. Mit der hellen Ganache bestreichen und den zweiten Biskuitboden auflegen. Rundherum mit der übrigen Ganache bestreichen und nach Wunsch garnieren.

Hamburg Journal | Sendetermin | 25.02.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren - süß"