Bagel mit Birnen-Chutney und Ziegenfrischkäse-Creme

von Zora Klipp

Zutaten für die Bagel (für ca. 20 Stück):

  • 100 g Butter
  • 500 g Milch
  • 20 g frische Hefe
  • alternativ: 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 1 kg Weizenmehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 ½ EL Salz
  • 4 EL Zucker
  • Sesam
  • Mohn
  • Kürbiskerne

Die Butter in einem Topf schmelzen. Von der Flamme nehmen, Milch, Hefe und Ei dazugeben und gut verrühren. Das Mehl mit Salz und 2 EL Zucker vermengen, die Milchmischung hinzufügen und alles mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine verkneten. Den Teig mit einem Handtuch abdecken und 45 Minuten gehen lassen.

Die Bagel in je circa 100 g schwere Teiglinge zerteilen und zu Kugeln formen. Jeweils ein Loch in die Mitte drücken. Dazu einen Finger durch das Loch stecken und den Bagel auf der Arbeitsfläche drumherum drehen. So dehnt sich das Loch von alleine. Die Teiglinge nochmals 15 Minuten gehen lassen.

Währenddessen einen großen Topf mit Wasser und dem restlichen Zucker zum Kochen bringen. Die rohen Bagel nach und nach langsam ins siedendes Wasser gleiten lassen und je 1 Minute pro Seite darin ziehen lassen.

Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Sesam, Mohn und Kürbiskerne auf Teller streuen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Bagel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und auf einer Seite in die Körner drücken. Mit dem Topping nach oben auf das Backpapier legen und nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend 15-20 Minuten knusprig backen.

Zutaten für das Chutney:

  • 1 Zitrone
  • 1 kg Birnen
  • 20 g frischer Ingwer
  • 5 Zweige Thymian
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Apfelessig
  • nach Geschmack: 1 Chili
  • Salz

nach oben

Den Saft der Zitrone auspressen. Die Birnen schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch in 0.5 cm große Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft vermengen. Den Ingwer schälen und fein reiben.

Den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren und mit dem Apfelessig ablöschen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Birnen, Ingwer, Chili, Thymian und 1 Prise Salz dazugeben. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 45 Minuten schmoren lassen.

Das Chutney sofort in saubere Gläser füllen und fest verschließen. So hält es sich mehrere Monate.

Zutaten für die Ziegenfrischkäse-Creme:

  • 250 g Ziegenkäserolle
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pfeffer
  • nach Geschmack: Kresse

nach oben

Die Ziegenkäserolle in Würfel schneiden und mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben. Mit einem Handmixer zu einer Creme verarbeiten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Bagel aufschneiden, mit Creme und Chutney belegen und mit Kresse garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 05.10.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Snacks / Fingerfood"