Variationen vom Blumenkohl mit fruchtigen Toppings

- +
Person(en)

Zutaten für den Blumenkohl:

Den Blumenkohl säubern und alle Blätter entfernen. In Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Halbierte Zitrone und Lorbeerblätter mit in das Kochwasser geben.

Zutaten für die Soße:

  • 500 ml Orangensaft
  • 250 ml Rote-Bete-Saft
  • 100 ml Granatapfelsaft
  • 2 EL roter Bitterlikör
  • 2 EL Butter
  • etwas Limetten- oder  Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Orangensaft, Rote-Bete-Saft und Granatapfelsaft in einen Topf geben und mindestens um die Hälfte einkochen lassen. Der Sud sollte eine sämige Konsistenz haben. Die Soße mit Bitterlikör, Limettensaft und Salz abschmecken und etwas Butter unterrühren. Den Blumenkohl mit Soße begießen und in zwei Varianten mit folgenden Zutaten servieren.

Zutaten für die 1. Variante:

Apfel und Rote Bete schälen und in Würfel oder kleine Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die vorbereiteten Zutaten anbraten. Dabei zuckern und salzen. Die Soße über den Blumenkohl gießen und die Apfel- und Rote-Bete-Stücke drumherum verteilen.

Zutaten für die 2. Variante:

Den Granatapfel aufbrechen und die Kerne auslösen. Dafür die aufgebrochenen Stücke in eine Schüssel mit Wasser geben. Unter Wasser spritzt kein Fruchtsaft aus den Kernen. Die äußeren Schichten des jungen Knoblauchs entfernen, dann Stiel und Knolle in feine Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls säubern und dünn aufschneiden.

Frühlingszwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl farblos anschwitzen. Auch hier zunächst die Soße über den Blumenkohl gießen, dann die angedünsteten Zutaten auf und um den Blumenkohl verteilen. Darüber die Granatapfelkerne streuen. Den Kohl mit Pfeffer bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

DAS! | Sendetermin | 26.03.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Vegetarisch"