Zweierlei von der Bratwurst

von Sebastian Pfaff
- +
Person(en)

Zutaten für Bratwurst mit Salat und Senfcreme:

Den Spitzkohl waschen, der Länge nach vierteln und vom Strunk befreien. In feine Streifen schneiden oder über eine Reibe hobeln. Balsamico und Olivenöl hinzugeben und kräftig durchkneten. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und gemahlenem Kümmel abschmecken.

Den Estragon waschen und trocken tupfen. Die Blätter abzupfen und fein hacken. Crème fraîche mit Senf und Estragon verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Die Bratwurst in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Anschließend 5 Minuten bei 160 Grad in den Ofen geben und fertig garen. Mit Spitzkohlsalat und Senfcreme auf Tellern anrichten.

Zutaten für Spitzkohlbällchen mit Kalbsbrät-Füllung:

Vom Spitzkohl den Strunk entfernen. Die äußeren großen Blätter vorsichtig entfernen. 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Bratwürste aufschneiden und das Brät entnehmen. Die Zwiebel putzen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten. Die Blätter vom Majoran abzupfen und klein hacken. Wenn die Zwiebeln etwas abgekühlt sind, mit dem Brät und der Hälfte des Majorans vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zum Füllen der Blätter eine Suppenkelle zur Hilfe nehmen. Das Blatt mittig in die Kelle legen, die Füllung hineingeben und das überstehende Blatt nach innen zusammenklappen. Noch einmal kräftig zusammendrücken. Diesen Vorgang wiederholen, bis Blätter und Füllung aufgebraucht sind. Die Spitzkohlbällchen über einem Wasserbad in einem Dampfaufsatz mit Deckel je nach Größe zwischen 8 und 12 Minuten garen.

Die Tomate vierteln und die Kerne entfernen. Die Tomatenschiffchen in Streifen und danach in feine Würfel schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Pinienkerne, Tomatenwürfel sowie den restlichen Majoran von der Füllung dazugeben und heiß werden lassen.

Die Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser halb gar kochen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen und abkühlen lassen. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffeln und Pilze auf Tellern anrichten. Die Spitzkohlbällchen anbei legen und mit der heißen Tomatenbutter begießen.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 11.02.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch - Kalb"