Quarksoufflé mit Apfel-Ingwer-Soße

- +
Person(en)

Zutaten für die Apfel-Ingwer-Soße:

  • 6 (Sorte Holsteiner Cox) Äpfel
  • 160 ml Apfelsaft
  • 5 g Ingwer
  • 30 g Zucker
  • 0.5 Zitrone
  • 4 cl Calvados

Die Zitrone abreiben und den Abrieb für die Zubereitung des Soufflés aufheben.

Die Zitrone auspressen, den Ingwer schälen und fein reiben. Die Äpfel schälen und grob klein schneiden. Die Apfelstücke mit Zitronensaft, Apfelsaft, Ingwer und Zucker in einen Topf geben und bei niedriger Hitze weich köcheln. Dann den Calvados dazugeben und fein mixen. Die Soße auskühlen lassen.

Zutaten für das Quarksoufflé:

  • 200 g Quark
  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Messerspitze Zimtpulver
  • 1 Vanille-Schote
  • 1 Prise Salz
  • etwas Butter
  • Zucker

Den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Soufflé-Förmchen innen mit Butter einfetten und dann mit etwas Zucker ausstreuen. Die Förmchen in eine Auflaufform stellen.

Die Eier trennen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Das Eigelb mit dem Quark, dem Mark der Vanilleschote, dem zuvor aufbewahrten Zitronenabrieb und dem Zimt verrühren. Das Eiweiß aufschlagen, dabei nach und nach die 60 g Zucker und 1 Prise Salz hinzufügen. Das cremig aufgeschlagene Eiweiß unter die Quarkmasse heben.

Die Soufflémasse in die vorbereiteten Förmchen füllen. In einem Wasserkocher Wasser erhitzen und in die Auflaufform geben, bis die Förmchen halb im Wasser stehen. Nun die Form in den Ofen stellen und 15 Minuten goldbraun backen.

Anrichten:

Die Apfel-Ingwer-Soße kreisrund auf die Teller geben. Je 1 Soufflé darauf setzen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Schleswig-Holstein Magazin | Sendetermin | 21.01.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Süßspeisen / Desserts"