Rinderroulade mit Kartoffel-Soufflé und Rotkohl-Chutney

von Torben Stargardt
- +
Person(en)

Zutaten für den Rotkohl:

Rotkohl und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Mit 1 Schuss Essig ablöschen, mit Rotwein aufgießen und die Preiselbeeren hinzufügen. Circa 1 Stunde einkochen lassen, bis eine homogene Masse entsteht. Rosmarin und Thymian fein hacken, zum Rotkohl-Chutney geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten für das Kartoffel-Soufflé:

  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 3 Eiweiß
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

nach oben

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und pellen. Das Eiweiß mit Hilfe einer Küchenmaschine cremig schlagen. Die Kartoffeln durch eine Presse geben und mit Butter und Gewürzen abschmecken. Das Eiweiß unterheben und mit einem Spritzbeutel in ofenfeste kleine Formen füllen. Bei 200 Grad Umluft im Ofen backen, bis es goldgelb aufgegangen ist.

Zutaten für die Rouladen:

  • 1 kg Rinderfilet
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 8 Scheiben Speck
  • 150 g Essiggurken
  • Salz
  • Pfeffer

nach oben

Das Filet längs in gleich große Stücke zu je 150 g schneiden und plattieren, bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Das restliche Fleisch würfeln und in einen Mixer geben. Die Sahne (alternativ Milch) hinzufügen und alles pürieren. Senf gut mit der Fleischfarce vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Essiggurken längs aufschneiden und in feine Streifen (circa 5 x 5 cm) schneiden. Die Fleischfarce auf das Rinderfilet streichen, mit Speck und Gurken belegen und zu Rouladen aufrollen. In Alufolie einschlagen und im Ofen bei 140 Grad Umluft 20 Minuten schmoren. Danach 5 Minuten ruhen lassen, aus der Folie nehmen und kurz in Butter von allen Seiten anbraten.

Zutaten zum Anrichten:

nach oben

Die Rouladen in der Mitte aufschneiden und auf Tellern platzieren. Mit dem Rotkohl-Chutney garnieren. Das Kartoffel-Soufflé anbei geben. Nach Geschmack mit gebratenen Kräuterseitlingen dekorieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 26.11.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch - Rind"