Kartoffelstampf mit Spinat und Spiegelei

- +
Person(en)

Zutaten für den Kartoffelstampf:

  • 1 kg mehlig kochende  Kartoffeln
  • 4 EL Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 TL geriebene  Zitronenschale
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In Salzwasser 15-20 Minuten weich kochen und das Wasser abgießen. Mit Milch, Butter und Zitronenschale grob stampfen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zutaten für den Spinat:

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, würfeln und in einer großen Pfanne in Butter anschwitzen. Den Spinat waschen und tropfnass dazugeben. Zusammenfallen lassen und mit Sahne aufgießen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nach Geschmack pürieren.

Zutaten für die Eier:

  • 4 Eier
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 4 EL geriebener  Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Eier aufschlagen und braten. Nach Geschmack fest oder weich werden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Kartoffelbrei mit Rahmspinat und Spiegeleiern anrichten und mit geriebenem Käse garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 19.10.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Kartoffelgerichte"