Griechischer Salat mit Bohnen und Fenchel

- +
Person(en)

Zutaten:

Für den Salat eigenen sich am besten die inneren hellgrünen Blätter. Säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bohnen putzen und etwa 10-12 Minuten kochen, dann abschrecken. Den Fenchel in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Lamellen teilen.

In zwei Pfannen Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Fenchel separat einige Minuten bei mäßiger Hitze farblos anschwitzen. Die Schale der Zitrone abreiben. Olivenöl und Saft von ½ Zitrone vermengen. Etwas Abrieb, Zucker und Salz hinzufügen.

Alle vorbereiteten Zutaten und die abgetropften weißen Bohnen in eine Schale geben und mit der Vinaigrette vermengen. Gegebenenfalls etwas mehr Vinaigrette herstellen. Nun den Schafskäse zerbröckeln und zum Salat geben. Interessanter schmeckt der Salat mit geriebenem Schafskäse. Den Käse dafür etwa ½ Stunde in das Tiefkühlfach legen und anschließend mit einer Reibe in feine Späne hobeln.

Sass: So isst der Norden | Sendetermin | 18.10.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Salate"