Polenta mit Pilzen und Blumenkohl

- +
Person(en)

Zutaten:

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Etwa die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Den Blumenkohl darin circa 8 Minuten rundum goldbraun anrösten, mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Pilze (z.B. Champignons, Austernpilze, Pfifferlinge) putzen und klein schneiden.

Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Hälfte des Knoblauchs darin glasig dünsten. Mit Milch und Brühe auffüllen und aufkochen. Die Polenta unter Rühren einrieseln lassen, mit Salz, Muskat und Zitronenschale würzen. Anschließend mit 2 EL Butter verfeinern und cremig rühren.

Die Petersilie mit den Stielen fein schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin 3–4 Minuten braten. Zwiebeln, Petersilie und restlichen Knoblauch dazugeben und glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Polenta, Blumenkohl und Pilze auf Tellern anrichten. Mit Haselnüssen und dünn gehobeltem Käse bestreuen und mit dem restlichen Öl beträufeln.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 15.09.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Vegetarisch"