Schweinekotelett mit Birne und Roter Bete

von Achim Schwekendiek
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 2 Schweinekoteletts
  • 60 g Butter
  • 6 mittelgroße  Kartoffeln
  • 100 ml Sahne
  • 2 kleine  Zwiebeln
  • 100 g geriebener (vorzugsweise Mimolette) Hartkäse
  • 200 ml (zum Frittieren) Rapsöl
  • 8 kleine  Rote Bete
  • 200 ml Birnensaft
  • 1 TL granulierte Rote Bete
  • 3 Birnen
  • 1 Bund Blutampfer
  • alternativ:  Baby-Mangold
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 4 EL (zum Braten) Pflanzenöl
  • 8 EL Kalbjus

Die Schweinekoteletts mit Salz würzen und scharf anbraten. Bei 54 Grad (Ober-/Unterhitze) im Ofen 2 Stunden ruhen lassen. Kurz vor dem Servieren nochmals scharf anbraten und das Fleisch aufschneiden.

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in leicht gesalzenem Wasser kochen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln pellen. Einige dünne Ringe davon abschneiden und den Rest in kleine Würfel schneiden. Beides im Rapsöl goldbraun frittieren und auf ein Küchenkrepp legen.

Die Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Hälfte der Kartoffeln mit Mimolette, Röstzwiebeln und zwei Drittel der Butter vermengen. Die andere Hälfte mit Sahne und der restlichen Butter zu einem Püree verarbeiten. Beides mit Salz würzen und beiseitestellen.

Die Rote Bete auf grobem Salz auf einem Backblech 40 Minuten im Ofen bei 170 Grad (Ober-/Unterhitze) garen. Die Schale abstreifen und das Innere der Bete aushöhlen. Mit dem Kartoffel-Mimolette-Stampf füllen und umgedreht auf die Teller stellen.

Die Birnen schälen. Kugeln davon ausstechen und in dem Birnensaft kurz garen. Die Hälfte der Birnen herausnehmen und beiseitestellen. Die andere Hälfte mit Rote-Bete-Granulat einfärben.

Den Kalbsjus kurz erwärmen. Fleisch, Gemüse, Püree und Birne auf Tellern anrichten und mit Blutampfer und Kalbjus garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 10.09.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch - Schwein"