Spaghetti mit Tomatensoße und Salat

- +
Person(en)

Zutaten für die Soße:

Ingwer, Knoblauch und geschälte Zwiebeln klein hacken und mit Butterschmalz anbraten. Mit Wein oder Apfelsaft ablöschen und mit dem Hühnerfond und den passierten Tomaten auffüllen. Sanft köcheln lassen, bis eine sämige Soße entsteht.

Zutaten für die Nudeln:

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen (1 EL Salz pro Liter Wasser).

Zutaten für den Salat:

Das Gemüse waschen und klein schneiden. In eine Salatschüssel geben. Für das Dressing Öl, Honig, Essig und Senf verrühren, mit Salz abschmecken. Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Hamburg Journal | Sendetermin | 02.07.2020