Mariniertes Kalb mit Shiitake und gelber Bete

von Thomas Wohlfeld
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 700 g Kalbshüfte
  • 2 Bund Frühlingslauch
  • 200 g Shiitake-Pilze
  • 2 Limetten
  • 100 g gelbe Bete
  • 1 Chili-Schote
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kalbshüfte von Sehnen und Fett befreien. Mit einem Messer in sehr dünne Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und dem Saft von 1 Limette würzen.

Gelbe Bete schälen und mit einem Hobel in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Schale geben und mit dem Saft der zweiten Limette sowie Salz marinieren.

Die Shiitake-Pilze in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin scharf anbraten. Mit Salz würzen und Butter hinfügen.

Das marinierte Fleisch mithilfe eines Löffels mittig auf Tellern platzieren. Die gelbe Bete und die gebratenen Pilzen dekorativ darauf anrichten. Das Ganze mit fein geschnittenem Frühlingslauch und klein geschnittener Chili garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 22.06.2020