Spargel-Erdbeer-Salat mit Rinderfiletspitzen

von Frank Brüdigam
- +
Person(en)

Zutaten für den Salat:

Spargelstangen in 1 cm lange Stücke schneiden, die Erdbeeren vierteln. Minze waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spargelstücke und Zucker in die Pfanne geben und den Zucker karamellisieren lassen. Erdbeeren und Minze hinzugeben, mit Salz abschmecken, mit Essig ablöschen, kurz schwenken und bis zum Servieren beiseitestellen.

Zutaten für das Fleisch:

  • 600 g Rinderfilet-Spitzen
  • 50 ml Brandy
  • 50 ml Sahne
  • 100 ml Kalbsfond oder Bratenjus
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL eingelegter  Grüner Pfeffer

Die Rinderfiletspitzen in Streifen schneiden, salzen und in einer heißen Pfanne in Sonnenblumenöl von beiden Seiten scharf anbraten. Grünen Pfeffer hinzugeben, Brandy hineingeben und vorsichtig flambieren. Sahne und Kalbsfond hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken. Das Rindfleisch sollte noch einen rosa Kern haben.

Anrichten:

Den warmen Spargel-Erdbeer-Salat auf einem Teller mittig anrichten. Die Rinderfiletspitzen rundherum legen, mit grünen Pfefferkörnern garnieren.

Weiterführende Informationen:

Mein Nachmittag | Sendetermin | 11.06.2020