Windbeutel mit Käse (Gougères)

von Bettina Tietjen und Rainer Sass

Zutaten für die Windbeutel (für 6-8 Stück):

  • 165 ml Wasser
  • 65 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 3 (Größe M) Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Gruyère
  • zum Bestreichen: 1 Eigelb

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zunächst einen Brandteig herstellen: Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Nun Wasser und Salz dazugeben. Alles aufkochen lassen und dabei gut verrühren. Den Topf vom Herd ziehen, dann das Mehl hinzufügen und alles kräftig und schnell zu einer dicklichen Teigmasse vermengen. Den Topf zurück auf die Herdplatte stellen und kräftig weiterrühren, bis sich am Topfboden eine dünner Belag bildet. Den Topf wieder vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen.

Die Eier aufschlagen und in separate Tassen füllen. So lassen sie sich besser zum Teig geben. Das erste Ei hinzufügen und solange mit dem Rührlöffel verkneten, bis der Teig das Ei aufgenommen hat. Nacheinander die anderen Eier zum Teig geben. Wenn der Teig "schwer-reißend" vom Löffel fällt, ist er perfekt. Er sollte zudem weich und glänzend sein.

Den Käse in kleine Würfel schneiden. Zwei Drittel der Käsewürfel zur Teigmasse geben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Löffel nach Belieben kleine oder große Häufchen auf das Backpapier geben. Ein Eigelb verquirlen und die Gebäckoberflächen damit bestreichen. Darauf die restlichen Käsewürfel streuen.

Die kleinen Gougères je nach Größe etwa 20 bis 25 Minuten goldbraun backen. Ob die Windbeutel ausreichend gebacken sind, lässt sich gut mit einem spitzen Gegenstand prüfen: Beim Einstechen und Herausziehen sollte kein Teig mehr kleben bleiben.

Zutaten für den Salat:

Salate waschen und in Portionsstücke teilen. Die Tomaten säubern und halbieren. Knoblauch pellen, pressen oder fein hobeln. Salate und Tomaten vermengen. Olivenöl, Knoblauch und Salz verrühren und auf den Salat träufeln.

Den Salat auf Teller geben und mit fein gehobelten Parmesan bestreuen. Darauf die Windbeutel drapieren.

DAS! | Sendetermin | 12.04.2020