Spaghetti mit Gemüsesud

- +
Person(en)

Zutaten:

Die Gemüsebrühe erhitzen. Die Knoblauchknolle halbieren, die Kräuter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Chilischote ebenfalls zerkleinern.

Den Knoblauch in die Brühe geben und 15 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Anschließend die Spaghetti in die Brühe geben und gar kochen.

Spaghetti mit etwas Brühe auf Teller geben und mit etwas Salz, Pfeffer, frischen Kräutern und Chili vermengen. Darauf geriebenen Parmesankäse streuen. Wer mag, kann zudem noch den mitgekochten Knoblauch dazu reichen. Übriggebliebene Brühe für andere Gerichte verwenden.

Sendung/Quelle: Der Norden bleibt zu Hause und kocht

| Sendetermin | 30.03.2020