Schnelle Stullen

Zutaten für eine Stulle mit Spinat, Spiegelei und Paprika:

  • 100 g Baby-Spinat
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll Gartenkräuter
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • alternativ: milder Essig
  • 100 g geröstete (aus dem Glas) Paprika
  • 1-2 Scheiben (z.B. Krustenbrot) Brot
  • 3 EL Frischkäse
  • zum Braten: Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss

Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Spalten schneiden. Zwiebel in Öl andünsten, Spinat hinzufügen und kurz mitdünsten, bis er zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Eier in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze zu Spiegeleiern braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Schneller geht es mit Deckel. Wer das Eigelb fester mag, wendet die Eier am Ende und brät sie noch einen kurzen Moment von der anderen Seite.

Kräuter (z.B. Schnittlauch und Petersilie) waschen, trocken schütteln, von groben Stielen befreien und mit einem scharfen Messer grob hacken. In einer kleinen Schüssel mit wenig Zitronensaft oder Essig und 1 Spritzer Öl vermengen sowie salzen und pfeffern. Paprika abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

Das Brot nach Geschmack toasten und mit Frischkäse oder Butter bestreichen. Darauf Spinat, Spiegeleier und Paprikastreifen anrichten und mit Kräutern garnieren.

Zutaten für eine Stulle mit Fenchel und Lachs:

  • 0.5 Knolle Fenchel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • 2 EL Frischkäse
  • 1-2 Scheiben Bauernbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • zum Garnieren: frische Kräuter oder Sprossen

nach oben

Fenchel fein schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft würzen und das Ganze kurz durchkneten. Brotscheiben nach Geschmack toasten oder rösten und mit Frischkäse bestreichen. Marinierten Fenchel und die Lachsscheiben darauflegen. Nach Geschmack mit frischen Kräutern oder Sprossen garnieren.

Zutaten für eine Stulle mit Blaubeeren:

  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 1 TL Honig
  • 1 Zweig frische Minze
  • etwas Abrieb von einer Zitrone
  • 1-2 Scheiben Bauernbrot
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 TL Butter

nach oben

Brot nach Geschmack toasten und mit Frischkäse bestreichen. Butter in einer Pfanne schmelzen und Blaubeeren darin kurz schwenken. Blaubeeren mit Honig und Zitronenschale abschmecken und nochmals kurz in der Pfanne schwenken. Die Blaubeeren auf das Frischkäsebrot geben und mit frischer Minze und Honig garnieren.

Sendetermin | 17.03.2020